Gerolzhofen
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Schatzsucher aufgepasst - verborgenes... (97447 Gerolzhofen)

Schatzsucher aufgepasst - verborgenes „Altstadtjuwel" in Gerolzhofen!

Preis: auf Anfrage

Historisches Bürgerhaus - mit dem besonderen Etwas 
Historisches Bürgerhaus - mit dem besonderen Etwas
Stattlicher Altstadtbau mit Fassadenbegrünung
Charmantes Anwesen in der Abendsonne
In der malerischen Altstadt von Gerolzhofen
Im hinteren Teil: Reizender Balkon & Nebengebäude
Traditioneller Holzbalkon mit viel Grün
Massives Nebengebäude mit kleinem Gartenbereich
Treten Sie ein - entdecken Sie verborgene Schätze!
Einzigartige Türen aus vergangener Zeit
Mit seltenen, originalen Schlössern
Ansprechende Stuckdecke mit Akanthusranken
Historischer Treppenaufgang ins OG
Originale Türstöcke von bestechender Schönheit
   
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
2
Zimmer
10
Baujahr
1616
Wohnfläche
ca. 250,00 m²
Online-ID
2TTW33G
Grundstücksfl.
ca. 269,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
Herr Andreas Scheuring, Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen
-
80539 München
Telefon: 09382 - 6 07 - 14
Telefax: 09382 - 6 07 - 50

Förderung

Das Anwesen liegt in einem städtischen Sanierungsgebiet. Unbeschadet der Möglichkeit von Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG sowie Zuschüssen bei Instandsetzung (u. a. aus Städtebauförderungsprogramm, Denkmalpflegefördermitteln und kommunalen Fördermitteln) können daher auch Steuererleichterungen nach § 7h EStG in Anspruch genommen werden, d. h. Sanierungsausgaben können binnen 12 Jahren zu 100 % abgesetzt werden.

Hinweis

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

Ein Stadthaus mit Geschichte

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um das historische Bürgerhaus am Marktplatz 9 im Herzen der Altstadt von Gerolzhofen – am Westrand des Steigerwaldes. Das 1616 errichtete, im Kern um 1490 entstandene Einzeldenkmal ist Teil des Ensembles Marktplatz Gerolzhofen und prägt seit jeher das Stadtbild und den Marktplatz des beliebten Ausflugsortes. In unmittelbarer Nähe zum mittelalterlichen Rathaus und zum bekannten „Steigerwalddom“ erwartet Sie ein Anwesen von seltener Ursprünglichkeit und Einzigartigkeit – im Äußeren und Inneren. Ob behagliches Familiendomizil oder repräsentatives Aushängeschild – dieses „Altstadtjuwel“ kann all Ihre Wünsche erfüllen!

Imposanter Altstadtbau

Der stattliche, giebelständige Halbwalmdachbau mit verputztem Fachwerk zeigt sich bis heute in seiner ursprünglichen Erscheinungsform und wird von der Marktseite her erschlossen. Besonders interessant ist seine Fassade. Betrachten Sie seinen auf Holzfachwerk aufgebrachten Quaderputz im Obergeschossbereich. Seine besondere Strichführung erweckt auf den ersten Blick den Eindruck, es handle sich um eine Sandsteinfassade. Dazu verleiht die für Gerolzhofen typische Fassadenbegrünung dem Gebäude seinen ganz besonderen Charme.

Im rückwärtigen Teil finden Sie einen ansprechenden Holzbalkon, der zur Umgestaltung einlädt. Das zum Anwesen gehörende Nebengebäude – ein massiver Schuppen mit ca. 54 m² Grundfläche – bietet zusätzliche Nutzfläche und kann Ihr Rückzugsort in einem kleinen, privaten Gartenbereich werden.

Einzigartige Ausstattung

Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Nur wenig hat sich im Laufe der Jahrhunderte verändert. Die Vielzahl historischer Raritäten – auf einer Wohnfläche von ca. 250 m², verteilt auf 10 Zimmer über 2 Etagen – wird Sie begeistern.

Das stattliche Gebäude besticht in allen Geschossen durch seine Originalfarbgebung und Bemalung aus der Echter Zeit (1573 – 1617). Im EG befinden sich 4 große, repräsentative Räume. Das herrschaftliche Wohnzimmer – mit Blick auf den Marktplatz – wurde mit einer Schablonenmalerei, einem Vorläufer der heutigen Tapete, verziert. Ein Zimmer weiter finden Sie eine qualitätvolle Stuckdecke (Akanthusranken) aus dem frühen 18. Jahrhundert. Im OG – mit insg. 6 Zimmern – warten weitere historische Details wie Wandbrunnennischen, Stuckdecken, Holzdielenböden und vieles mehr auf Sie. Das ehem. Herrenzimmer überzeugt mit einer traditionellen Holzvertäfelung und macht die ereignisreiche Vergangenheit des Anwesens wieder lebendig.

Eine ganz besondere Seltenheit im gesamten Haus stellen die Türstöcke und Türblätter in den Formen des 17. Jahrhunderts dar, die noch heute mit originalen Kastenschlössern incl. Schlüsseln versehen sind.

Im Keller, der sich über das gesamte Gebäude erstreckt, eröffnet sich ein mächtiges Tonnengewölbe. Im zweistöckigen Dachbereich – unter einem liegenden Dachstuhl mit traditioneller Falzziegeldeckung – kann ggf. weiterer Wohnraum entstehen.

Vielfältige Perspektiven

Mit Ihrem Engagement und einer denkmalgerechten Sanierung wird dieses verborgene „Altstadtjuwel“ wieder in altem / neuem Glanz erstrahlen. Ihren Vorstellungen einer denkmalgerechten, altstadtfreundlichen Nutzung sind keine Grenzen gesetzt.

Das herrliche Anwesen bietet alle Vorzüge eines modernen Wohndomizils mit historischem Ambiente. Eine Aufteilung in 2 Wohneinheiten ist ebenso denkbar, wie die Nutzung als geräumiges Einfamilienhaus. Zugleich können hier – in historischen Räumlichkeiten in exponierter Lage – repräsentative Gastronomie-, Büro-, Kanzlei- oder Praxisräume entstehen.

Nutzen Sie die seltene Chance, eine derart spezielle Immobilie zu erwerben und von der möglichen Inanspruchnahme von Steuervorteilen und umfangreichen Fördermitteln (siehe unten) zu profitieren.

Gerolzhofen – am Steigerwald

Die unterfränkische Kleinstadt Gerolzhofen finden Sie im Mittelpunkt zwischen den Städten Bamberg, Würzburg und Schweinfurt. Hier fühlen sich rund 6.700 Bürgerinnen und Bürger richtig wohl. Das wunderschöne, mittelalterliche Altstadtensemble, bevölkerungsnahe Infrastruktur, jede Menge Freizeit- und Erholungseinrichtungen sind nur einige der Gründe, warum hier jeder sein ganz persönliches „Königreich“ findet, egal ob Jung oder Alt. In Gerolzhofen steht der Mensch im Mittelpunkt.
Gerolzhofen ist eine attraktive Stadt mit kurzen Wegen. In zirka 20 Minuten gelangen Sie zu Fuß von jedem Ende der Stadt zum Marktplatz. Rund 380 Geschäfte und Dienstleister sorgen dafür, dass alle Kundenwünsche charmant und persönlich erfüllt werden.

Gerolzhofen bietet ein breit gefächertes Angebot an Kinderkrippen-, -horts und -gärten sowie Schulen jeder Bildungsrichtung: Grund-, Haupt- und Realschule, Gymnasium, Sprachheil- und Volkshochschule. Kulturliebhaber kommen in den verschiedenen Einrichtungen und bei zahlreichen Veranstaltungen in der Stadtbibliothek, Kirchen oder im Historischen Rathaus auf ihre Kosten.

Schwimmbad, Jugendhaus, Brauchtum, Krankenhaus oder betreutes Wohnen – die Vielfalt macht Gerolzhofen zur Familienstadt. So finden sich über das gesamte Stadtgebiet verteilt 15 Spielplätze für Kinder unterschiedlicher Alterstufen, gleichzeitig gibt es ein umfangreiches Freizeitangebot für aktive Senioren. Nicht zuletzt bietet Gerolzhofen durch seine Lage am Rande des sonnenverwöhnten Wanderparadieses Steigerwald viele Oasen der Ruhe, beispielsweise im Erholungsgebiet Nützelbachseen oder an der Gertraudiskapelle, einem idyllischen Aussichtspunkt in Stadtnähe mit einem atemberaubenden Blick auf den nahe gelegenen Steigerwald.

Dazu ist eine gute Verkehrsanbindung garantiert. Mit dem Pkw gelangt man über die B 286 in ca. 15 Minuten nach Schweinfurt; die gleiche Zeit benötigt man, um auf die A3, A7, A70 und A71 zu gelangen, so dass man Würzburg oder Bamberg in gut 30 Minuten erreicht. Die Stadt ist zudem über das Busnetz des Öffentlichen Personennahverkehrs gut mit der Region und dem Oberzentrum Schweinfurt verbunden.

Kurz gesagt: Wohnen in Gerolzhofen - einfach ein Genuss!

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage, Sanierungs-Afa
  • Balkon/Terrasse: Balkon
  • Böden: Holzdielen, Parkettboden, Steinboden
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Fenster: Holzfenster, Sprossenfenster
  • Heizungsart: Ofenheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Sonstiges/Wohnen: Dach ausbaufähig
  • Zustand: Altbau (bis 1945), renovierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Marktplatz 9
Ort
97447 Gerolzhofen
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot