Essen
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Auktion - Hochbunker in zentraler Lage -... (45143 Essen)

Auktion - Hochbunker in zentraler Lage - leerstehend

Preis: 175.000,00 €

Luftbild 
Luftbild
Vorderansicht
Außenansicht
Lageplan
   
Referenznummer
DOVK.VK-144836/0001-03.5006.AI
Baujahr
1942
Online-ID
2CPA545
Grundstücksfl.
ca. 1.556,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Herr Andreas Schmelzer
Ellerstraße 56
53119 Bonn
Telefon: +49 208 88355560
Telefax: +49 208 88355561

Lage

Die Großstadt Essen liegt mit ihren knapp 589.000 Einwohnern im Zentrum des Ruhrgebiets und somit im größten Ballungsraum Deutschlands. Als neungrößte Stadt in Deutschland ist sie Sitz vieler Konzernzentralen. Die Stadt an der Ruhr ist eine Messe- und Universitätsstadt und kulturell sehr geprägt. 2010 erlangte sie den Titel der Kulturhauptstadt Europas 2010.
Das Verkaufsobjekt liegt im Westen der Stadt Essen im Stadtteil Altendorf. Dieser ist der bevölkerungsreichste Teil der Großstadt und geprägt von dichter Wohnbebauung sowie einigen Gewerbegebieten. Der Ortsteil verfügt über eine optimale Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Fußläufig befindet sich der Krupp-Park sowie die architektonisch ansprechende Konzernzentrale von ThyssenKrupp. In unmittelbarer Umgebung des Objektes selbst befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Kitas und Schulen.

Objekt

Der unter Denkmalschutz stehende Hochbunker mit Flachdach wurde im Jahr 1942 zum Schutz der Zivilbevölkerung errichtet. Er besitzt sechs Geschosse und wird über insgesamt vier Eingänge erschlossen. Im Erdgeschoss befinden sich neben den Schutzräumen auch zwei Sandfilterräume. Durch die Aufteilung in zwei innerbauliche Türme befinden sich im EG, 1. OG und 3. OG entsprechende Verbindungsflure. Über eine durchgehende Treppe je Turm erreicht man die weiteren fünf Geschosse des Bauwerks. Die Obergeschosse 1 bis 5 bestehen aus zwei großen Räumen mit mehreren Sanitäreinrichtungen. Im Zentrum der Räume befindet sich das Treppenhaus.
Im Anbau des Bunkergebäudes befindet sich eine Transformatorenstation in Fremdeigentum, welche unentgeltlich zu zulassen ist.

Sonstiges

Die Erschließungsbeiträge nach dem Baugesetzbuch (BauGB) und die Kanalanschlussbeiträge nach dem Kommunalabgabegesetz sind bereits gezahlt worden. Straßenbauliche Maßnahmen, die eine Beitragspflicht gemäß § 8 des Kommunalabgabegesetzes NW auslösen, sind nach Auskunft der Stadt Essen derzeit nicht geplant.

Hinweis: Nach schriftlicher Mitteilung der Stadt Essen liegt das Grundstück im Gebiet des Bebauungsplans 138 mit dem Titel "Altendorf; 1. Änderung zu Nr. 101". Dieser kann beim Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Essen gebührenpflichtig angefordert oder kostenfrei unter www.essen.de/gdi/stadtplanung eingesehen werden. Im Bebauungsplan ist das Flurstück als "C-Gebiet (Mischgebiet) teilweise private Grünflächen" ausgewiesen.

Das Auktionshaus Karhausen AG ist beauftragt, die Immobilie am Samstag, den 10. Dezember 2016 ab 12:00 Uhr zu versteigern. Die Auktion findet im Auditorium Friedrichstraße (Quartier 110), Friedrichstraße 180 in 10117 Berlin Mitte statt. Nähere Informationen zur Versteigerung erhalten Sie unter www.karhausen-ag.de. Der Preis stellt das Mindestgebot (Startpreis) der Auktion dar.

Stichworte

vermietbare Fläche: 1420,00 m², 6 Etagen, Distanz zum Bus: 1

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Zustand: Standard
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Helenenstraße / Husmanshofstraße 16 A
Ort
45143 Essen
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot