Ense
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben

Das Haus

Langsam glaube ich, ich kriege Hallos!

Am Samstagabend sitze ich bei einem Bier am Fernsehen, lasse mich berieseln und höre plötzlich eine Stimme.

"Na, bist du auch mal wieder da?"

Ich drehe den Fernseher leiser. Hallo, wer ist denn da? Es ist natürlich kein Mensch im Haus.

"Hier ist dein Haus."

Bitte was? Mein Haus spricht mit mir?
Du sprichst?

"Ja, irgendwann muss ich dir ja mal die Meinung sagen. Ich finde viele Dinge nicht so wirklich gut von dir."

Häää? Ein sprechendes Haus? Nach nur einem Bier höre ich mein Haus sprechen. Na, brat mir einer einen …
Also gut, was willst du, Haus?

"Einiges. Und die Katze auch!"

Was jetzt? Du sprichst auch mit Lucky?

"Ja. Es gibt vieles, was du nicht weisst. Uns ist langweilig."

Wie jetzt? OK, ner Katze kann es langweilig sein, aber .. einem Haus?

"Es fehlt hier Leben. Du gehst viel arbeiten, die Katze und ich langweilen uns. Du putzt mich, aber immer so grob, du riechst immer gleich, du lässt nur Zeitungen rumliegen und deine Schuhe sehen auch immer gleich aus."

Was hast du zu meckern? Ich glaub es nicht.

"Immer deine Zeitungen und so. Du könntest auch mal Haargummies, Lippenstift oder so herum liegen lassen. Oder Kataloge. Oder Schuhe mit Absatz in anderen Farben."
Ich zünde mir eine Zigarette an.

Haus, dass sind Frauensachen. Warum sollte ich Haargummies rumliegen lassen? Ich nippe an meinem Bier. Mein Haus spricht mit mir!

"Eben. Frauensachen.", erwiderte das Haus schnippisch.

Es gibt hier keine Frau, also kann ich solche Dinge auch nicht herumliegen lassen. Claro?

"Genau. Und dein Geruch …"

Was gibt es denn daran auszusetzen? Mein Haus beschwert sich über meinen Geruch, unfassbar!

"Du riechst fast immer gleich. Kannst du nicht mal etwas süßes, leichtes, blumiges auflegen?"

Haus, das sind Frauendüfte!

"Und wieder hast du es erkannt!"
Stille.

Was hat Lucky damit zu tun?

"Nun, sie hätte auch mal gerne andere Hände, die sie streicheln. Also, sooo … kleinere Hände eben."

OK. Sonst noch was?

"Die Kinderzimmer!"

Was ist verdammt mit den Kinderzimmern???

"Nun, ich passe jeden Tag auf sie auf. Sie sind auch unbenutzt. Seit Jahren! Sie haben schon gesagt, dass sie lieber unter ein anderes Dach wollen!"

Ich verdrehe die Augen. Haus, du kennst doch die Geschichte.

"Ja, und das ist ja auch gut so, wie es gekommen ist, aber meinst du nicht, dass das Verschwendung ist?"

Da hast du vielleicht Recht, aber du weisst, in meinem Alter ist die Sache mit den Kindern jetzt durch.

"Nun, es gibt ja auch jüngere Frauen mit Kindern, die vielleicht ein schönes Haus mit einem anständigen Kerl drin haben wollen; schon mal nachgedacht?"
Das Haus hörte sich altklug an. Wie ein Oberlehrer.
Ja, klar. Aber eben selten. Und die meisten deutschen Frauen wollen aber keinen älteren, erfahrenen Partner. Ist nun mal so. Und so eine grell geschminkte Tussi, die man ohne Make Up nicht wiederkennt, will ich auch nicht.

"Ahhh ja! Und das weisst du also alles so genau? Na, dann such dir doch eine andere, wenn deutsche Frauen das angeblich nicht wollen. Du redest doch immer von Flexibilität, unkonventionell, unkompliziert und son Kram. Tienes muchas oportunidades…"

Haus, jetzt reicht es! Du sprichst auch spanisch?

"Hihihi, … du solltest wissen, ich beobachte dich und bin ja ständig bei dir. Wenn du nicht arbeitest oder bei diesem Multi-kulti-Verein rumorganisierst. ! Oder soll ich dir in einer anderen Sprache antworten? Wie wäre es mit …."

Nein, also es reicht jetzt. Wirklich. Ich schaue doch schon. Aber ich will auch nicht irgendeine Frau. Und mir ist auch die Nationalität egal. Oder ob sie Lehrerin oder von mir aus Maurerin ist. Wenn du so genau Bescheid weisst, solltest du wissen, dass ich nur eine wirklich ehrliche und offene Frau, mit Verantwortungsgefühl und Verlässlichkeit möchte. Du weisst, dass ne überempfindliche Zicke, die nur in HighHeels rumläuft und außer Party, Shoppen, Materielles und son Society-Kram nix im Kopf hat, hier nicht reinpasst. Ne nette, niedliche, natürliche Frau, die weiss, wann sie rülpsen kann und wann sie charmant sein sollte, das wäre das Richtige. Was anderes kommt uns doch nicht unters Dach, oder, Haus?

Stille.

"Natürlich hast du Recht. Etwas anderes will ich doch auch nicht. Ich möchte nur nicht umsonst gebaut worden sein. Ich möchte meiner Familie Schutz und Geborgenheit bieten, ich will dich und eine Familie wieder lachen sehen und ich will, dass es der Katze nicht mehr langweilig ist. Ich will, dass du in meinem Wohnzimmer wieder mit einer Frau vor dem Fernseher liegst, auf meiner Terrasse mit ihr lachst und nicht mehr so viel arbeitest. In der Küche, die sich auch schon beschwert hat, wieder Essen für mehrere Personen gekocht wird und nicht nur immer deine Miniportionen. Oder dass du vielleicht sogar wieder mit einem Kind spielst. Ich habe so viel Platz!"

Ich spreche mit meinem Haus. Unfassbar.
Und, was machen wir nun, Haus?

Stille. Ich habe das Gefühl, dass die Mauern atmen.

"Ich warte mal ab, was du machst. Ich wollte dir nur sagen, was ich fühle. Aber ich bin ja auch nur dein Haus."

Unglaublich. Ich trinke das Bier aus.
OK, Haus.
Ich lösche das Licht und klopfe beim Zubett-Gehen an einen Türrahmen.
Ort
Abgelaufen am
29.11.2016
Archiv-ID

Anzeige ist deaktiviert

Schade … Gesuch gilt leider nicht mehr. Aber vielleicht werden Sie fündig bei den aktuellen Anzeigen rechts — oder unter Er sucht Sie Kleinanzeigen ist etwas für Sie dabei.

Für aktuelle Anzeigen der Kategorie Er sucht Sie hier klicken

Aktuelle Anzeigen

» Weitere Anzeigen

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Anzeigen in der Kategorie Er sucht Sie in Ense . Kaufen und verkaufen Sie online über markt.de.

solider Rentner sucht sympath. Witwe (60+)

...bei getrenntem Wohnen den Herbst des Lebens erkunden

...die Herausforderungen des Älterwerdens gemeinsam annehmen

...für einander da sein

Wenn du dir einen GUTEN FREUND mit HHH und Empathie zur...

45468 Mülheim (Ruhr)

Gestern, 22:50

Er sucht Sie

Akademiker sucht jüngere attraktive Dame im Raum Regensburg / Straubing (bis max. 30 km)

Seriöser Akademiker sucht jüngere, schlanke, attraktive Dame , 35 bis 50Jahre ,in Regensburg für Treffen beziehungsweise Beziehung. Nichtraucher und Nichttrinker bevorzugt , gerne mit Bild.

93057 Regensburg

19.11.2016

Er sucht Sie

Ungewöhnlicher Er sucht passende Sie

Hallo liebe Weblichkeit,
irgendwie scheint es, das es wohl doch nicht für jeden Deckel einen Topf gibt...?? Welche Sie überzeugt mich vom Gegenteil??

Nach langem Single dasein versuche ich es mal...

41334 Nettetal

01.12.2016

Er sucht Sie

Ich such die liebe meines lebens

Ich bin 47/173/99 ein mann mit etwas Übergewicht bin Schicht dienst tätig würde gerne wieder ausgehen nur aleine ist nicht so gut bin ein Mann der auch gerne fernsehen guckt ich mache auch fahrad...

30880 Laatzen

24.11.2016

Er sucht Sie

Wer hat Mut

Suche eine liebevolle , natürliche Frau für gemeinsamen Neuanfang

01169 Dresden

04.11.2016

Er sucht Sie