Eberswalde
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Mehrfamilienhaus PROVISIONFREI !!! Aufteilungsobjekt in... (16225 Eberswalde)

PROVISIONFREI !!! Aufteilungsobjekt in zentraler Lage in Eberswalde

Preis: 250.000,00 €

Bild 1 
Bild 1
Bild 3
   
Referenznummer
SD130
Zimmer
30
Wohnfläche
ca. 758,20 m²
Online-ID
2BSSX4X
Grundstücksfl.
ca. 560,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Master Collection Projekt GmbH
Herr Andreas Wulke
Meinekestr. 22
10719 Berlin
Telefon: 03301 687 19 13
Telefax: 03301 530 712

Lage

Wohnen in Eberswalde...
Eberswalde, Kreisstadt des Landkreises Barnim, liegt ca. 50 Kilometer nordöstlich von Berlin und etwa 22 Kilometer westlich der Oder bei Hohenwutzen. Nach Bad Freienwalde beträgt die Entfernung ca. 17 Kilometer in östlicher Richtung.Unmittelbar nördlich der Stadt verläuft der Oder-Havel-Kanal. Durch das Zentrum führt der Finowkanal.
Eberswalde liegt inmitten des nach der Stadt benannten Eberswalder Urstromtals, welches in der jüngsten, der Weichsel-Eiszeit entstanden ist. Da sich die Finow kräftig in den Boden des Urstromtales eingeschnitten hat, liegt die Altstadt deutlich tiefer als der eigentliche Boden des Urstromtales. Lediglich einige Stadtteile wie Nordend, Ostende und Südend befinden sich im Niveau des Urstromtales oder schon außerhalb davon an den Hängen des Barnim. Als Baugrund ist überwiegend Sand und Kiessand anzutreffen, jedoch treten auch großflächig Eisstauseeablagerungen auf, die früher in zahlreichen Tongruben am Stadtrand oder in der Umgebung abgebaut wurden, zum Beispiel im Ortsteil Macherslust. Der Grundwasserpegel liegt in der Innenstadt relativ hoch und nur wenige Meter unter der Oberfläche. Einige Gebäude der Innenstadt sind deshalb als Pfahlbauten errichtet.


Die nächstgelegenen Städte sind Bernau (Richtung Westsüdwest), Joachimsthal (Richtung Nordwest) und Oderberg (Richtung Osten) und die Orte Niederfinow, Hohenfinow, Liepe und Finowfurt in der Gemeinde Schorfheide. Im Stadtzentrum befindet sich überwiegend mehrgeschossige Wohnbebauung aus der sogenannten Gründerzeit zwischen 1880 und 1914. In diesen Jahren dehnte sich die Stadt stark vom Marktplatz Richtung Westen aus, da sich der Bahnhof der Stadt etwa 2 km außerhalb derselben befand. Dies ist dem Umstand zu verdanken, dass die Eberswalder Stadtväter damals die Eisenbahn nicht wünschten, sich aber schnell die Notwendigkeit einer Verkehrsanbindung der Bahn ergab. Entlang der Eisenbahnstraße entstanden so die ersten Wohnhäuser, diese Straße kann noch heute als Hauptstraße von Eberswalde angesehen werden.

Sehenswürdigkeiten in Eberswalde und Umgebung
Das Kloster ChorinDas Schiffshebewerk in Finow
Die Maria-Magdalenen KircheDie Schorfheide

Ausstattung

Die beiden Gebäude wurden komplett entkernt. Fenster , sowie die Eingangstüren im hinteren Bereich sind neu.
Gas, Wasser, Abwasser und Strom liegen in jeder Wohnung an.
An der Süd-West Seite der Fassade wurde eine Wärmedämmung aufgebracht.
Die Stellplätze sind bereits eingefriedet und mit einem Unterbau versehen, so dass nur noch die Pflasterarbeiten durchgeführt werden müssen.

Folgende Leistungen sind noch zu erbringen:
-Teilsanierung und Neugestaltung der Fassade
-Sanierung und Neugestaltung des zweiten Treppenhauses incl. Wohnungseingangstüren
-Sanierung und Neuaufteilung des Kellers
-Neugestaltung des Außenbereiches
Folgende Leistungen sind bereits erbracht worden:
-Einbau moderner Fenster
-Sanierung und Neugestaltung eines Treppenhauses
-Hauptleitungen wie Gas, Wasser- und Abwasser und Strom sind neu installiert

Objekt

Lage
Die Grabowstraße befindet sich unmittelbar an der Eisenbahnstraße, nahe dem Bahnhof Eberswalde( 3 min. fussläufig, ab dort 30 min. bis Berlin Hauptbahnhof).

Bei dem hier angebotenen Objekt handelt es sich um ein teilsaniertes Mehrfamilienhaus mit 11 Wohnungen.
Die Aufteilung ist bereits erfolgt.

Bis jetzt sind 300.000,00 € inkl. Kaufpreis in die Immobilie geflossen. Für die Fertigstellung werden noch ca. 300.000 € benötigt.


Es besteht kein Denkmalschutz und das Objekt liegt nicht im Sanierungsgebiet.

Ausgehend von einer Vermietung mit 6,00 €/m² nach Fertigstellung lassen sich hier ca. 54.000 € p. a. erzielen

Sonstiges

Verkehrsanbindung
mit dem Auto:über die A 11 und die B 167 und B 2, zahlreiche Parkmöglichkeiten vorhanden
mit dem Zug Berlin-Eberswalde (32 min. Fahrzeit) im 30 min Takt
auf dem WasserOder-Havel-Kanal, Finowkanal
mit dem FlugzeugFlugplatz Finow
in der StadtOberleitungsbusse (O-Bus)


Alle zum Objekt gemachten Angaben beruhen auf den Angaben Dritter, der Makler übernimmt für deren Richtigkeit keine Gewährleistung. Dieses Angebot ist freibleibend, Zwischenverkauf vorbehalten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständig ausgefüllte Kontaktformulare bearbeiten können.

Stichworte

Bundesland: Brandenburg

Ausstattung

  • Zustand: Rohbau
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
16225 Eberswalde
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot