Duisburg
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Langfristig vermietetes Prüfzentrum der... (47167 Duisburg)

Langfristig vermietetes Prüfzentrum der DEKRA e.V. - Mietvertrag bis März 2026

Preis: 1.750.000,00 €

Ansicht 
Ansicht
Rückansicht
Rückansicht
Seitenansicht
Außenansicht
Flurkarte
   
Käuferprovision
Courtage inklusive MwSt.: 4,76 %
x-fache Miete
13,76
Referenznummer
131181
Preis/m²
1.168,22 €
Baujahr
1978
Fläche
ca. 1.498,00 m²
Online-ID
2CE5X43
Grundstücksfl.
ca. 5.663,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Dr. Lübke & Kelber GmbH
Herr Sascha Geisinger
Taunusstr. 6
60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 711 2146-0

Lage

Duisburg ist die westlichste Großstadt des Ruhrgebietes, Universitätsstadt und Oberzentrum des Niederrheins. Der Stadtteil Neumühl liegt im Stadtbezirk Hamborn, im Norden von Duisburg und ist über Buslinien mit dem Duisburger Hauptbahnhof sowie dem Zentrum von Oberhausen-Sterkrade verbunden. In direkter Nähe befindet sich die Bushaltestelle der Linie 935 (Oberhausen Hbf). Die B 8 liegt ca. 1 km entfernt, ebenso die BAB-Anschlussstelle Oberhausen-West der A 42. Die A 3 sowie die A 59 befinden sich in ca. 2,6 km Entfernung.

Die Theodor-Heuss-Straße ist eine normal befahrene Erschließungsstraße des Gewerbegebietes. Das nähere Umfeld ist überwiegend durch Produktions-, Lager- und Logistikhallen geprägt.

Ausstattung

- Baujahr: 1978
- Vermietungsstand 100 % (single tenant)
- Mieter: DEKRA e.V.
- Mietvertrag bis März 2026
- Gesamtfläche ca.: 1.498 m² davon
- Bürofläche ca.: 930 m²
- Aktenraum ca.: 100 m²
- Hallenfläche ca.: 368 m²
- AU-Halle ca.: 100 m²
- Hof- und Parkfläche ca. 5.000 m²
- Jahresnettomiete: 127.200 €

Objekt

Die Liegenschaft ist zu 100 % an die DEKRA e.V. vermietet. Mit rund 37.000 Mitarbeitern steht DEKRA in mehr als 50 Ländern für innovative Dienstleistungen rund um Sicherheit. Der Gesamtumsatz lag im Jahr 2015 bei ca. 2,72 Milliarden €. Der Mietvertrag wurde von der DEKRA e.V. um weitere 10 Jahre, bis März 2026 verlängert. Die monatliche Netto-Mieteinnahme beträgt 10.600 €, dies entspricht einem Mietpreis von ca. 7,08 € pro m².

Das Gebäude wurde um 1978 errichtet. Das Bürogebäude besteht aus einem Keller-, Erd- und Obergeschoss. Der eingeschossige Anbau ist nicht unterkellert. Rechts neben dem Hauptgebäude befindet sich die eingeschossige Abgasuntersuchungs-Halle. Insgesamt stehen dem Mieter ca. 1.498 m² NF zur Verfügung.

Der derzeitige Eigentümer wird noch folgende Sanierungsmaßnahmen durchführen:
- Erneuerung der defekten Fensteranlage
- Sanierung der Pflaster im Hofbereich wo notwendig
- Erneuerung der defekten der defekten Brandschutztüren
- Abdichten der Hallendächer/-wände wo notwendig
- Erneuerung der Heizungsanlage
- Erneuerung der Sektionaltore
- Sanierung der LKW-Gruben/-Hallenböden
- Rückbau der Eingangstreppe
- Anbau eines Pavillons als Kundenempfang
Diese Arbeiten sind bereits beauftragt und sollten bis zum 31.03.2017 abgeschlossen sein.

Das Grundstück liegt im Bereich des am 21.11.1974 in Kraft getretenen Bebauungsplans "603" mit u.a. folgenden Festsetzungen: Gewerbegebiet, II Vollgeschosse, GRZ 0,8, GFZ 1,4, Baugrenzen. Für dieses Grundstück weißt der örtlich zuständige Gutachterausschuss für die Stadt Duisburg zum Ermittlungsstichtag 01.01.2015 einen Bodenrichtwert von 70 €/m² aus.

Das Grundstück befindet sich generell im Bereich einer Bergbauregion. In Abt. II des Grundbuchs ist kein Bergschadensverzicht zugunsten eines Bergbaubetriebes eingetragen. Gemäß Internetdarstellung des geologischen Dienstes Nordrhein-Westfalens besteht für die Lage des Verkaufsgrundstücks kein Risiko für Bergbau bedingte Schäden.

Stichworte

Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 2 Etagen

Preise

Erbbaurecht nicht vorhanden

Ausstattung

  • Stellplatz: Stellplatz
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
47167 Duisburg
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot