Deuselbach
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Zweifamilienhaus Deuselbach: Zweifamilienhaus mit... (54411 Deuselbach)

Deuselbach: Zweifamilienhaus mit Potential

Preis: 88.000,00 €

Bild 1 
Bild 1
Bild 5
Bild 2
Bild 4
Bild 3
Bild 6
   
Käuferprovision
Die Käuferprovision in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Bezug
nach Absprache
Referenznummer
W-025PQN
Zimmer
6
Baujahr
1962
Wohnfläche
ca. 151,00 m²
Stellplätze
1
Online-ID
2A9ZV4E
Grundstücksfl.
ca. 355,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Engel & Völkers Trier Jürgen Gombert Immobilien
Jürgen Gombert
Zuckerbergstraße 31
54290 Trier
Telefon: 0651/9120974

Objektbeschreibung

Dieses sehr gut geschnittene Zweifamilienhaus hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 150 m² und wurde im Jahr 1962 in Massivbauweise auf einem 355 m² großen Grundstück in Deuselbach erbaut.
Die beiden Wohneinheiten (3 ZKB) haben jeweils eine Wohnfläche von ca. 75 m² und sind aktuell beide vermietet. Unter anderem wurden die Bäder modernisiert, die alten Holzböden erhalten und die Heizung 2001 erneuert.
Ausbaupotential besteht im Speicher, wo zusätzlich Wohnraum geschaffen werden kann.
Das Objekt ist komplett unterkellert, hier befinden sich u.a. der gemeinsame Hauswirtschaftsraum, die Kellerräume und die Garage.
Machen Sie sich bei einer persönlichen Besichtigung ein eigenes Bild dieser interessanten Immobilie.
Info: Der Energieausweis ist in Bearbeitung.

Lagebeschreibung

Deuselbach hat knapp 300 Einwohner und ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Bernkastel-Wittlich in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf an. Deuselbach ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.
Deuselbach wurde im Jahr 1112 erstmals urkundlich erwähnt. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts gehörte Deuselbach zum Amt Dhronecken in der Wild- und Rheingrafschaft. Nach der Französischen Revolution wurde 1794 das Linke Rheinufer und damit auch Deuselbach von Frankreich in Besitz genommen. Deuselbach war von 1798 bis 1814 dem Kanton Hermeskeil im Saardepartement zugeordnet. Aufgrund eines Gesetzes vom 26. März 1798 hoben die Franzosen die Feudalrechte in der Region auf. Nach Ende der französischen Herrschaft kam der Ort 1815 zum Königreich Preußen. Seit 1946 ist der Ort Teil des damals neu gebildeten Landes Rheinland-Pfalz. Bis zur kommunalen rheinland-pfälzischen Verwaltungsreform von 1969 gehörte der Hunsrückort zum Landkreis Bernkastel.
Nächstgelegene Mittelzentren sind Bernkastel-Kues und Morbach. Trier liegt in etwa 31 Kilometer Entfernung.

Ausstattung

  • Böden: Dielenboden, Fliesenboden
  • derzeitige Nutzung: vermietet
  • Energieträger: Öl
  • Keller: voll unterkellert
  • Küche: Einbauküche
  • Sanitär: Bad mit Dusche, Bad mit Fenster
  • Sonstiges/Wohnen: Abstellraum, Kelleranteil
  • Stellplatz: Garage
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
54411 Deuselbach
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot