Dallgow-Döberitz
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Mehrfamilienhaus Interessantes Anlageobjekt bei Berlin... (14624 Dallgow-Döberitz)

Interessantes Anlageobjekt bei Berlin mit ca. 5,14 % Mietrendite!

Preis: 695.000,00 €

Mehrfamilienhaus in Dallgow 
Mehrfamilienhaus in Dallgow
Hauseingangsbereich
großes Wohnzimmer
Küche
Blick in die Küche
Blick in den Flur
Bad im Erdgeschoss
Treppe ins Dachgeschoss
Flur im Dachgeschoss
Zimmer
Zimmer...
Treppe ins Erdgeschoss
Bad mit Badewanne
Detail
Soutterrain...
Gewölbe
Detailansicht....
Detailansicht
Blick in den Garten (2)
Blick zum Haus
Blick vom Garten (2)
Hausansicht (2)
Blick von der Straße (2)
umgebaute Sattlerei
Umgebung
Wohnhaus 1
Wohnhaus 1
Wohnhaus 1
Wohnhaus 1
Wohnhaus 2
Wohnhaus 2
   
   
Käuferprovision
7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.) inkl. MwSt.
Bezug
nach Vereinbarung
Referenznummer
5135_B
Baujahr
1910
Wohnfläche
ca. 495,00 m²
Stellplätze
5
Online-ID
2CEC344
Grundstücksfl.
ca. 1.188,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
EMA IMMOBILIEN GMBH
Herr Mario Hesse
Spandauer Straße 176
14612 Falkensee
Telefon: +49 3322 4211910
Telefax: +49 3322 4211944

Preise

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: EUR 36552
Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: EUR 36552
5 Stellplätze

Lage

Die Gemeinde Dallgow-Döberitz befindet sich im Landkreis Havelland im Bundesland Brandenburg. Sie grenzt westlich direkt an den Berliner Bezirk Spandau und liegt zwischen den Städten Falkensee und Potsdam.

Dallgow-Döberitz ist wegen seiner gepflegten Wohnanlage am Rande der Großstadt und seiner gleichzeitig gut ausgebauten Infrastruktur ein besonders beliebter Wohnort.

Von Dallgow-Döberitz aus gibt es mehrere Bus- sowie Regionalbahnverbindungen in verschiedene Richtungen. Mit der Regionalbahn ist man nach ca. 4 Minuten am Bahnhof Berlin-Staaken, nach ca. 8 Minuten am Bahnhof Berlin-Spandau und nach ca. 22 Minuten am Berliner Hauptbahnhof.

Grundschulen, Gymnasium, Kindertagesstätten, Ärzte und sehr gute Einkaufsmöglichkeiten sind in der näheren Umgebung vorhanden.

Das Naturschutzgebiet "Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide"und "Karls Erlebnis-Dorf Wustermark" sowie der bekannte "Havelpark" liegen nur wenige Minuten entfernt.

Die angebotene Immobilie befindet sich im Dallgower Dorfkern in einer ruhigen und gewachsenen Wohnlage, unweit des Gemeindezentrums, der Bundesstraße 5 und des Regionalbahnhofes von Dallgow-Döberitz.

Ausstattung

- stattliches Wohnhaus mit ansprechender dörflicher Architektur
- Sanierung und Modernisierung in 1992 und 1993 bzw. 2006, 2007 und 2014
- neue Dachkonstruktion mit Dachgauben
- neue Dacheindeckung einschließlich Dämmung der Dachschrägen
- ein Teil des Kellers ist tagesbelichtet und beheizt
- Veranda mit schönen Zimmermannsarbeiten
- teilweise im Original erhaltene und geschliffene Holzdielen
- neue Fenster
- hochwertige Sanitärobjekte
- vollständig saniertes Stall- bzw. Sattlereigebäude
- beide Wohnungen im Sattlereigebäude mit Fußbodenheizung
- beide Baukörper in grundsolider Massivbauweise
- neue Hausanschlüsse
- Fassade mit Vollwärmeschutz beim Sattlereigebäude
- neue Regenentwässerung
- Erneuerung der Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallation
- Gas-Niedertemperatur-Heizung mit Warmwasserspeicher
- Gartengrundstück mit optimaler Südausrichtung
- Immobilie komplett eingefriedet
- voll erschlossen
- Straße befestigt

Objekt

Voll vermietetes Anlageobjekt mit ca. 5,14 % Mietrendite!

Es handelt sich um ein saniertes bzw. modernisiertes Wohnhaus und ein zu Wohnzwecken umgebautes Sattlereigebäude mit fünf Wohneinheiten und ca. 495 m² Gesamtwohnfläche.

Die Wohnhäuser befinden sich auf einem ca. 1.600 m² großen Grundstück idyllisch gelegen am Dallgow-Döberitzer Dorfanger an einer befestigten Straße.

Wohnhaus 1
Ist ein ca. im Jahr 1910 in grundsolider Massivbauweise errichtetes Wohnhaus in einer für seine Zeit typischen dörflichen Architektur.

Das nach Art eines Doppelhauses in drei Wohneinheiten aufgeteilte Gebäude, wurde in den Jahren 1992 und 1993 saniert und modernisiert und teilt sich in Vollkeller, Erdgeschoss, Dachgeschoss und Spitzboden auf.

In der von der Straße aus gesehenen linken Haushälfte befindet sich eine große 4-Zimmer-Wohnung mit ca. 140 m² Wohnfläche sowie ca. 80 m² Nutzfläche im Vollkeller (Souterrain) und ca. 50 m² Nutzfläche im Spitzboden.

In der von der Straße aus gesehenen rechten Haushälfte befinden sich im Erdgeschoss eine 3-Zimmer-Wohnung mit Veranda und ca. 80 m² Wohnfläche sowie ca. 70 m² Nutzfläche im Vollkeller.

Im Dachgeschoss befindet sich eine 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 50 m² Wohnfläche.
Die gesamte Wohnnutzfläche im Haus 1 beträgt ca. 270 m².

Die gesamte Nutzfläche im Haus 1 beträgt im Vollkeller ca. 150 m² und im Spitzboden ca. 50 m².

Wohnhaus 2
Ist das ehemalige Sattlereigebäude. Der Baukörper wurde ca. 1910 in grundsolider Massivbauweise errichtetet und im Jahr 2007 zu einem Wohngebäude umgewidmet, vollständig saniert und in ein Wohnhaus mit zwei Wohneinheiten umgebaut.

Das Haus teilt sich in Erdgeschoss, Dachgeschoss und Spitzboden auf.

Im Erdgeschoss befindet sich eine große 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 115 m² Wohnfläche, großer Terrasse und Gartennutzung.

Im Dachgeschoss befindet sich eine große 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon und ca. 110 m² Wohnfläche sowie ca. 50 m² Nutzfläche im Spitzboden.

Sonstiges

Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Stichworte

Nutzfläche: 250,00 m², vermietbare Fläche: 495,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 5, Distanz zum Kindergarten: 1.50, Distanz zur Grundschule: 1.60, Distanz zum Gymnasium: 2.70, Distanz zur Autobahn: 9.80

Ausstattung

  • derzeitige Nutzung: vermietet
  • Energieträger: Gas
  • Keller: voll unterkellert
  • Stellplatz: Stellplatz
  • Zustand: saniert, Standard
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
14624 Dallgow-Döberitz
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot