gratis

Anzeige aufgeben

  • Kostenlos, lokal und einfach
Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Autos Die besten Tipps zum Verkauf gebrauchter Autos - so gelingt der Autoverkauf

Gebrauchtwagen Ratgeber

Autoverkauf

Die besten Tipps zum Verkauf gebrauchter Autos - so gelingt der Autoverkauf

Was sollten Sie beim Verkauf Ihres Gebrauchtwagens beachten? Hier finden Sie über die besten Tipps zum Autoverkauf wertvolle Hinweise, damit Sie Ihr Auto sicher, zu einem guten Preis und rechtlich auch gültig verkaufen. Die scheinbar aufwändige Verkaufsabwicklung beim privaten Verkauf ist oft der Grund für Fahrzeughalter ihr Fahrzeug doch einfach an das Autohaus abzugeben und so auf bares Geld zu verzichten. Dabei helfen einige sehr gute und simple Tipps um den Verkauf und die Übergabe möglichst reibungslos abzuwickeln und einen optimalen Preis zu erzielen.

Vorbereitungen zum Autoverkauf

  1. Gebrauchtwagenpreis bestimmen

    Kennen Sie den Verkaufswert Ihres Wagens? Vergleichen Sie ähnliche Auto-Angebote unter den Autoanzeigen um einen fairen Preis zu ermitteln. Wichtige Faktoren für den Preis: Baujahr, Kilometerstand, technischer Zustand, Pflegezustand, Ausstattung und Zubehör. Nutzen Sie für die Fahrzeugbewertung die Schätzungen der ADAC Gebrauchtwagenpreise (2014), DAT oder Schwacke (Weitere Tipps: Wie Sie den Wert eines Gebrauchtwagens richtig einschätzen). Vergleichen Sie auch aktuelle Neuwagenpreise ziehen davon den Wertverlust seit der Anschaffung ab (mehr dazu unter: Wertverlust Auto: Wie viel Wert verliert ein Auto im ersten Jahr?). Um Verhandlungsspielraum beim Privatverkauf zu haben, setzen Sie die Summe lieber etwas höher fest und geben "VB" - "Verhandlungsbasis" an. Wichtig ist, dass Sie als Verkäufer als erster einen realistischen Preis angeben, da Sie ansonsten die Preisfestsetzung dem Autokäufer zu dessen Gunsten überlassen und sich einige Autokäufer gar nicht erst die Mühe machen Sie zu kontaktieren. Bei Preisverhandlungen überlegen Sie sich eine Schmerzgrenze beim Preis und halten Sie sich an diese.

  2. Verkaufsunterlagen vorbereiten

    Haben Sie die Verkaufsunterlagen zur Hand? Dazu gehören:

    • Kfz-Schein,
    • der aktuelle TÜV-Bericht,
    • der Kfz-Brief,
    • das vollständig ausgefüllte Serviceheft,
    • Belege über Wartungsarbeiten und Reparaturen,
    • alle Fahrzeugschlüssel,
    • ein Kfz-Kaufvertrag.
  3. Fahrzeug technisch aufbereiten oder generalüberholen

    Haben Sie Ihr Fahrzeug hergerichtet? Dazu gehört, dass alle elektrischen Elemente in Ordnung funktionieren: Scheibenwischer, Scheibenwaschanlage, elektische Fensterheber, Zentralverriegelung, Blinker, Beleuchtungsanlage, Gebläse, Klimaanlage, Radio, usw. Sollten Sie sich über den technischen Zustand Ihres Wagens im Unklaren sein, lassen Sie lieber einen Fahrzeugcheck in einer Werkstatt vornehmen. Sollte Ihr Gebrauchtwagen Unfallschäden haben, sollten diese so weit möglich behoben werden (lesen Sie mehr unter: Unfallwagen verkaufen: Tipps für den Verkauf von Gebrauchtwagen mit Schäden). Bei Abnutzungserscheinungen oder leichten Mängeln wie Kratzern am Lack oder Scheiben lassen sich durch Reparaturen bzw. eine professionelle Fahrzeugaufbereitung (sog. Smart-Repair) oftmals deutlich bessere Preise erzielen. Lassen Sie ggf. von einer Kfz-Werkstatt einen Kostenvoranschlag erstellen. 

  4. Fahrzeug reinigen

    Der erste Eindruck zählt. Zusätzlich zu der Autowäsche reinigen Sie den Innnenraum, die Polster sowie das Fahrzeuginnendach (Tipps dazu im Ratgeber Autositze reinigen - so geht's). Sollten Sie einen Hund mit dem Auto transportiert haben, entfernen Sie unbedingt die lästigen Hundehaare aus dem Auto (Tipps unter Tierhaare aus dem Auto entfernen: Tipps zur Autoreinigung). Dabei den Aschenbecher nicht vergessen. Und natürlich das komplette Fahrzeug auf Hochglanz polieren. Auch die Autofelgen sollten poliert werden (Autofelgen richtig pflegen: Pflegehinweise für Felgen). Optik zählt vielfach mehr als Technik, vor allem wenn Sie an eine Privatperson verkaufen, da sich viele mit der Technik nicht auskennen. Mit Putzen können Sie als Verkäufer bares Geld verdienen. Empfehlenswert ist ebenso eine Motorwäsche. Leser Sie mehr unter Tipps für die Autopflege: Reinigung erhält den Wagenwert.

  5. Gutachten einholen

    Da beim Autokauf Vertrauen eine große Rolle spielt, lohnt es sich, ein Gutachten erstellen zu lassen. Können Sie einen Prüfbericht von TÜV oder DEKRA vorlegen, lassen sich Käuferzweifel schnell aus dem Weg räumen.

Das Fahrzeug über eine Autoanzeige anbieten

Der Online Verkauf von Kraftfahrzeugen ist ein in den letzten Jahren stetig wachsender Markt. Dies hat den einfachen Grund, dass über eine gut gestaltete kostenlose Autoanzeige höhere Gewinne erzielt werden können, als beim Verkauf an einen Autohändler, der in erster Linie auf seine eigene Gewinnspanne achtet und Mehrwertsteuer kostet. Im Gegensatz zu Anzeigen in Automagazinen oder Tageszeitungen, ermöglicht eine Autoanzeige im Internet dem potenziellen Käufer die Möglichkeit, kostenlos, jederzeit und weltweit auf Ihr Inserat zuzugreifen. Wie so oft im Leben ist auch hierbei der erste Eindruck entscheidend. Daher ist es wichtig die Chancen und Risiken einer kostenlosen Autoanzeige auf markt.de zu kennen, bevor sie diese schalten.

1. Fotos - Bilder sagen mehr als tausend Worte 

opel_astra

  • Der erste Schritt beim Inserieren Ihres Fahrzeugs ist womöglich bereits der wichtigste denn Bilder sagen bekanntermaßen mehr als tausend Worte. Zudem bildet das Bild in Ihrer Anzeige auch stets den Blickfang und dementsprächend auch den berühmten ersten Eindruck beim potenziellen Käufer. Sie können mit einer Autoanzeige bei markt.de bis zu 12 Bilder gratis veröffentlichen - nutzen Sie die Möglichkeit um Ihr Auto von außen und innen bestmöglichst darzustellen.
  • Zu einem guten Foto des Fahrzeugs gehört nicht nur eine gute Kamera und ein sauberes Auto, sondern auch eine ansprechende Umgebung und Hintergrund. Eine passende Umgebung bietet Ihnen oft die Natur. Parken Sie das Fahrzeug zum Fotografieren doch auch an einem schönen Feldweg oder an einem See. Zudem empfiehlt es sich, das Fahrzeug aus der Diagonalen heraus (wie im Beispielbild oben) zu fotografieren um den potenziellen Käufer möglichst viel vom Fahrzeug zu zeigen. Weitere Tipps zum Fotografieren finden Sie auch in unserem Ratgeber zum Thema Fotos für Kleinanzeigen.

2. Der Beschreibungstext 

  • Mehr Beschreibungstext ist bei Autoanzeigen auch besser. Umso ausführlicher Sie insbesondere die Vorzüge des Fahrzeugs beschreiben, desto mehr steigen Ihre Verkaufschancen. Hierzu gehören auch eigentlich serienmäßige Extras! Beschreiben Sie einfach alles. Von der Profiltiefe bis zum Dachgepäckträger und vom Kennzeichenhalter vorne bis zum Kennzeichenhalter hinten sollte nichts unerwähnt bleiben. Darüber hinaus sollten Sie nicht vergessen zu erwähnen, welche weiteren Gegenstände im Kaufpreis enthalten sind. Beispiele hierfür sind das Warndreieck, der Satz Winterreifen oder die Fußmatten. Beenden Sie den Text stets mit den Vorzügen des Fahrzeugs.
  • Mindestens ebenso wichtig ist jedoch, dass Sie ehrlich sind. Erwähnen Sie jegliche Fehler und Mängel die Sie am Fahrzeug beobachtet haben. Hierzu gehören Angaben dazu, ob es sich um einen Unfallwagen handelt, ob der Reservereifen stark verschleißt ist bzw. ganz fehlt usw… . Andernfalls bieten Sie dem potenziellen Käufer die Möglichkeit den Kaufpreis vor Ort zusätzlich zu drücken.
  • Trotz aller Gründlichkeit kann es immer vorkommen, dass man etwas übersieht. Um sich vor einem eventuellen Schadensersatzanspruch bezüglich der Anfahrtskosten des Käufers zu schützen, hilft der Verweis im Inserat: ,,Keine Gewähr für fahrlässige Mängel in der Fehlerbeschreibung‘‘.

3. Eine Garantie anbieten 

Eine Möglichkeit zusätzlichen Gewinn beim Fahrzeugverkauf zu generieren ist es, dem Käufer eine Garantie anzubieten. Bei einem geschickt verkauften Fahrzeug kann eine Garantie im Schnitt zusätzliche 15 Prozent Gewinn abwerfen. Grund hierfür ist, dass eine privat abgeschlossene Gebrauchtwagengarantie Vertrauen beim Käufer wecken kann, was sich positiv für Sie auf den Verkaufspreis auswirkt. Wenn Sie, wie im ersten Absatz erwähnt, Ihren Wagen in einer Werkstatt überprüfen lassen, bietet der ADAC beispielsweise eine einjährige Gebrauchtwagengarantie an, die der Käufer dann übernehmen kann an.

4. Angebote einholen - während die Autoanzeige läuft

  • Schnelligkeit und Transparenz bei der Beantwortung von Anfragen zählt sich aus. Prüfen Sie Ihr E-Mail mindestens täglich und beantworten Sie Anfragen umgehend am gleichen Tag. Autokäufer schätzen auch eine Erreichbarkeit per Telefon, sprechen aber ungerne auf Anrufbeantworter.
  • Mit vollständigen, sofortigen Antworten beantworten Sie am besten die Fragen über den Zustand des Autos sowie möglicher Mängel. Bauen Sie durch Offenheit ein Vertrauen zum Käufer auf. Damit ersparen Sie sich aufwändige Terminabsprachen, wiederholte Probefahrten und lange Prüfungsgespräche. Bereiten Sie die Antworten auf Fragen der Käufer vor, hierzu finden Sie mehr unter dem markt.de Ratgeber zum Gebrauchtwagenkauf.
  • Planen Sie den Besichtigungstermin zu Zeiten mit ausreichendem Tageslicht aber außerhalb vom Berufsverkehr ein, damit auch die Probefahrt nicht in einen zähfließenden Verkehr oder Stau führt. Nehmen Sie sich für jeden Termin zwei Stunden Zeit.
  • Zur Sicherheit nehmen Sie vollständige Adressdaten des Interessenten auf und überprüfen Sie diese Angaben vor dem Termin. Vermeiden Sie Treffpunkte mit Unbekannten an ungewöhnlichen Parkplätzen (Landstraße, Autobahnparkplatz). Ignorieren Sie Angebote von Käufern, die ihr Fahrzeug angeblich ungesehen kaufen möchten. Bei Angeboten, die besser sind als Ihr angebotener Preis reagieren Sie sehr skeptisch und sagen Sie anderen Interessenten noch nicht ab. Ignorieren Sie Anfragen aus dem Ausland. Beachten Sie auch die allgemeinen Sicherheitshinweise.

5. Die Probefahrt mit dem Gebrauchtwagen  

  • Lassen Sie sich vor einer Probefahrt Führerschein und Ausweis des Käufers zeigen. 
  • Um Betrug zu vermeiden und zeitgleich ein gegenseitiges Vertrauen aufzubauen, sollten Sie den Verkäufer bei der Probefahrt unbedingt begleiten. Zudem können auf diese Weise aufkommende Fragen umgehend beantwortet werden. 
  • Zu Ihrer Sicherheit lassen Sie den Fahrzeugbrief bei der Probefahrt besser verschlossen zu Hause, um nicht einem Gauner auf den Leim zu gehen. 
  • Für die Probefahrt planen Sie eine passende Strecke auch außerhalb vom Stadtgebiet, so dass diese auch einen Belastungstest mit höheren Geschwindigkeiten zulässt. Sprechen Sie diese Fahrtstrecke mit dem Autokäufer vor der Fahrt ab. 
  • Wenn Ihr Fahrzeug abgemeldet ist, benötigen Sie als Tageszulassung ein Kurzzeitkennzeichen (rotes Nummernschild). Dies können Sie oder der Interessent beim Verkehrsamt beantragen.
  • Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, nehmen Sie zur Sicherheit einen Freund oder Bekannten mit bei der Probefahrt.

6. Die Transaktion: Fahrzeug gegen Geld, Kfz-Kaufvertrag und Quittung

kaufvertrag

  1. Halten Sie die oben erwähnten Kfz-Unterlagen zu ihrem Fahrzeug bereit.

  2. Nur Bares ist Wahres. Akzeptieren Sie keine Schecks! Beachten Sie alle Sicherheitshinweise. Wenn sie bei der Bezahlung und der Übergabe des Fahrzeugs auf Nummer sicher gehen wollen, vereinbaren Sie einen Termin zur Übergabe bei Ihrer Hausbank. Die Mitarbeiter der Bank sind in der Lage direkt vor Ort das Bargeld zu überprüfen und den Betrag auf Ihr Konto zu zahlen.

  3. Bestehen Sie auf einen schriftlichen Kaufvertrag (Kfz-Mustervertrag hier) und lassen Sie sich die Übergabe vom Fahrzeug, den Papieren und den Schlüsseln unbedingt durch Unterschrift quittieren. Geben sie den Fahrzeugbrief erst an den Käufer wenn der Kfz-Kaufvertrag unterzeichnet, die Kfz-Übergabe quittiert und der volle Kaufpreis bezahlt ist.
  4. Die Quittung muss das Datum und die genaue Uhrzeit der Eigentumsübergabe dokumentieren, da die bestehende Versicherung bis zu der Minute erhalten bleibt, in der der Käufer einen neuen Vertrag abschließt.
  5. Zusätzlich sollte der Käufer unterschreiben, dass er für mögliche Schäden auf dem Weg zur Zulassungsstelle haftet.
  6. Achten Sie zudem darauf die Haftung auf Sachmängel im Kfz-Kaufvertrag auszuschließen, mit dem Satz: ,,Der Wagen wird verkauft wie besichtigt. Der Verkäufer erklärt, dass er keine Mängel vorsätzlich verschwiegen hat und ihm außer den benannten Mängeln keine weiteren bekannt sind. Darüber hinaus ist jede Gewährleistung ausgeschlossen.‘‘ Wenn Sie dies nicht tun, können Sie zwei Jahre lang rechtlich für eventuell auftretende Mängel haftbar gemacht werden.
  7. Wenn das Fahrzeug gar aus zweiter/ dritter Hand ist, sollte der Vertrag nebst aktuellem Kilometerstand bezüglich Zustand und Mängel den Verweis ,,soweit bekannt‘‘ enthalten.

Zu guter Letzt

Haben Sie den Verkauf Ihrer Versicherung (mehr unter Kfz-Versicherung günstig vergleichen) und der Kfz-Zulassungsstelle gemeldet? Erst dann geht die Steuerpflicht an den Käufer über. Geschafft!

 

 

 

Jetzt inserieren

 

Mehr Informationen zu den verschiedenen Herstellern gibt es in den Marken-Ratgebern:

Aktuelle Auto Kleinanzeigen

Opel Insignia 2.0 CDTI ecoflex Cosmo

Limousine, Gebrauchtfahrzeug

EZ 01/2010

83.000 km

Diesel

118 kW (160 PS)

Schaltgetriebe

Hubraum:
1956 cm³
Anzahl Sitzplätze: 5
Anzahl der Türen: 4/5 Türen
Kraftstoffverbr. komb.: ca. 5,2...

13.000 € VB

79725 Laufenburg (Baden)

25.07.2014

verkaufe citroen saxo 1.1

bj 2oo2 2. hand zahnriemen neu , fahrer + beifahrer + seitenairbag .8 fach bereift.grüne plakette.sparsamer benziner. tüv/au o2/2015. 44kw. lack rot metallic.

1.600 € VB

97084 Würzburg

25.07.2014

ich verkaufe hier mein Audi a6 2,7 TDI

Ich verkaufe hier mein Audi A6 2,7 TDI


Der Audi a6 ist in einem top Zustand auf Wunsch wenn sie wollen kann der tüv neu gemacht werden. Es ist ein nicht Raucher auto. Bei weitern fragen rufen sie...

7.500 € VB

14929 Treuenbrietzen

25.07.2014

Citroen Xantia - von privat gesucht ! bevorzugt diesel - nordhessen

dringend gut erhaltenes + gepflegtes exemplar gesucht .. nur von privat !! und im guten org. zustand !! . am liebsten diesel mit gehobener / besserer ausstattung !!



raum kassel / göttingen /...

Bestes Angebot

34117 Kassel

25.07.2014

Citroen Xantia unbeding und dringend gesucht ! Diesel Limousine von Privat

hallo



suche unbedingt und dringend gute + top gepflegte citroen xantia limousine - eine der letzten zum konservieren / für die ewiglkeit !! sprich ab 99 baujahr so ca..



bevorzugt diesel...

Bestes Angebot

34117 Kassel

25.07.2014

Golf 2 Betriebsanleitung

Golf 2 Betriebsanleitung zu verkaufen. Sie ist dem Alter entsprechend in sehr gutem Zustand. 11,00 € Festpreis zzgl. Versandkosten. Gerne Selbstabholung!

11 €

13403 Berlin

25.07.2014

Weitere Auto Kleinanzeigen

 

Verwandte Themen:


Bildquellen:

Bild 1: Pixabay.com
Bild 2: StaraBlazkova | Wikimedia Commons
Bild 3: Torsten Maue | Wikimedia Commons