Chemnitz
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Mehrfamilienhaus Wohnhaus / Bürohaus (09126 Chemnitz)

Wohnhaus / Bürohaus

Preis: 190.000,00 €

Bild 1 - Frontansicht  
Bild 1 - Frontansicht
Bild 2 - Gesamtansicht aus d. Reichenhainerstrasse
Bild 3 - Turnstasse, Ansicht von Osten
Bild 4 -Turnstr.- Ansicht west m. Parplatzzufahrt
Bild 5 - Ansicht vom Parkpaltz, Blick auf Garagen
Bild 6 - Parplatz, zusätzl. Eckgrundstück Turnstr.
Bild 7 - Frontalansicht
Bild 8 - Rückw. Teil des bebauten Grdtscks.Garagen
Bild 9 - Aus Ri. Reichenhain.-Str. auf Eckgrdst.
Bild 10 - 2. Grundstück, unbebaut, Parkplatz
Bild 11 - Strom-Verteilerkasten
Bild 12 - wie Bild 11, EG.
Bild 13 - Stromzähler
Bild 14 - Zimmer EG. Ansicht Bild 7, 3 Fenst.v.li.
Bild 15 - Blick ins obere Treppenhaus
Bild 16 - Turnstr. Richt. Osten, Fasade EG, rechts
Bild 17 - Aufgang zum Spitzboden
Bild 18 - Spitzboden, Blick nach Osten/re. Seite
Bild  19 - OG Fensterdetail
Bild 20 - Blick w. Bild 16 von Turnstr. Nordseite
Bild 21 - Saniertes Objekt/Stadlerstr.,"ums Eck"
Bild 22 - Wie 21 incl. Eckgrundstück Turnstr. li.
Bild 23 - Vom unbebauten Eckgrundst. z. Einmünd.
   
   
Käuferprovision
4 %
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
6
Baujahr
1905
Wohnfläche
ca. 700,00 m²
Online-ID
2668F42
Grundstücksfl.
ca. 772,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Südseite Immobilien
Frau Iris Stauß
Marienstr. 14
64807 Dieburg
Telefon: 06071/617276
Mobil: 0160/6593326
Telefax: 06071/22613

Wohnhaus/ Bürohaus

Die Immobilie ist aus der Gründerzeit, Baujahr 1905, ursprünglich war es ein reines Wohnhaus; seit einer Sanierung 1989-1990 wurde es als Bürohaus genutzt.
Die Grundfläche des Hauses beträgt ca. 220 m².

Es wurde in zentraler Lage von Chemnitz ursprünglich als Mehrparteienhaus errichtet, allerdings zuletzt – bis 2010 als Bürogebäude genutzt– und kann durch Rückbau in Wohnraum umgewandelt werden, sofern Wohnnutzung beabsichtigt ist.

Die Grundstücksfläche beider Grundstücke beträgt insgesamt 772m² wovon 420m² auf das Grundstück Turnstr. 37 (Fl. Nr. 2891, vgl. Anl. 1+3) entfallen. Davon ist etwas mehr wie die Hälfte bebaut (u.a. zwei Garagen). Die Garagenzufahrt erfolgt über das unbebaute unmittelbar angrenzende und mitzuverkaufende Eckgrundstück (s. Gesamtansicht Lichtbild Nr.1) mit ca. 340m².

Das Haus ist vollunterkellert, hat ein zentrales, zur Gebäuderückseite belegenes großes Treppenhaus (Treppe/Steinbelag) und einer Geschoßgrundfläche von ca. 190 m².
Die gesamte Nutzfläche beträgt über vier Vollgeschosse, ein Mansardengeschoß und den Spitzboden max. 700m².
Davon entfallen auf das (1. Geschoß, EG) ca. 100m², die Obergeschosse 2-4 jew. ca. 140m² , die Mansarde ca. 120m² und den Spitzboden nochmals ca. 100m².

Das Haus ist in Massivbauweise errichtet. Das Dach ist mit Teerpappe belegt, wie in den neuen Bundesländern vor der Wende üblich.
Die „öffentlichen Flure" (im EG) sind ebenfalls mit Steinböden bzw. Terazzobodenbelag versehen; die übrigen Räume verfügen über Holzdielenböden, die derzeit aber noch mit Pressspanplatten und darüber Linoleum belegt sind; die ursprünglichen Holzdielenböden können sicherlich aufgearbeitet werden.

Es existieren im nahezu ges. Haus Doppelglasisolierfenster, die aber aus dem Jahre 1988 datieren und bei notwendiger Sanierung vermutlich auszutauschen sind.
Es existieren Anschlüsse für Strom, Wasser, Abwasser, Gas- und Fernheizung (die Beiden letzteren allerdings nicht bis in das Gebäude, sondern) nur in der Turnstrasse verlegt. Internetanschluss wurde vor zwei Jahren verlegt.

Hinter dem Haus befindet sich dazugehöriges Gelände für Fahrradabstellung, Motorräder o.ä. incl. zweier Kfz-Garagen, die über das Nachbargrundstück (Eckgrundstück zur Reichenhainerstrasse) erreichbar sind. Das zugehörige Eckgrundstück hat eine Grundfläche von ca. 340 m².
Das Eckgrundstück wird derzeit als Parkplatz für das Grundstück gegenüber genutzt und ist als solches vermietet. Diese Grundstück kann ggf. wieder bebaut werden.

Sämtliche Angaben zum Gebäude und den Grundstücken beruhen ausschlielich auf Angaben des Eigentümers. Die Maklerin übernimmt daher keine Gewähr.










Bernsdorf/Universitätsviertel

Chemnitz ist die drittgrößt Stadt im Südwesten des Freistaates Sachsen, ist Hauptsitz der Landesdirektion Sachsen und Teil der Metropolregion Mitteldeutschland. Chemnitz ist Sitz veschiedener Industriezweige so insbes. der Automobil-, Textil-, Chemie- und Informationstechnologie sowei auch des Musikinstrumentenbaues

Südwestlich von Stadtzentrum, befindet sich die Turnstrasse. Der Südbahnhof ist Fußläufig gut erreichbar.
Die öffentliche Anbindung an den ÖPNV wie auch den Fernverkehr ist als sehr gut
zu bezeichnen.
Eine Strassenbahnanbindung über die Reichenhainerstrasse ist in Planung; die Fernbahnverbindungen erreicht man über den Südbahnhof (3Min. zu Fuß) oder den HBF –Chemnitz (ca. 5-8 Min. zu Fuß).
Zur Technischen Universität (TU) Chemnitz (www.tu-chemnitz.de) sind es nur ca. 1000m zu Fuß.
Auch die FH Chemnitz und weitere Oberschulen sind schnell und einfach erreichbar.
Mit dem Pkw erreicht man über die Reichenhainerstrasse Richtung Süden in etwa drei bis vier Kilometer Entfernung den Südring und darüber die BAB 4 (Ost-West) und BAB 72 (Nord-Süd) d.h. alle Richtungen.

Raumaufteilung

Die Raumaufteilung orientiert sich gegenwärtig an der letzten Nutzung als Bürogebäude; bei den eingestellten Bildern etc.

Besichtigungstermine

Nach vorheriger Absprach mit dem Makler.
Südseite Immobilien
Iris Stauß
Tel. 06071/617276
Mobil 0160 659 33 26

empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Turnstr. 37
Ort
09126 Chemnitz
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot