Chemnitz
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Mieten: Wohnungen 2-Zimmer 2-Raum-Wohnung in Chemnitz (09130 Chemnitz)

2-Raum-Wohnung in Chemnitz

Preis: 270,00 €

Balkon 
Balkon
Balkon
Balkon
Blick in den Garten
Küche
Küche
Flur
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Zimmer
 Zimmer Blickrichtung Tür
Grundriss
Grundriss Keller
Mikro-Ansicht
Makro-Ansicht
Bad
Bad 1
   
   
Nebenkosten
150,00 €
Heizkosten
60,00 € (Heizkosten in Warmmiete enthalten)
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Bezug
sofort
Referenznummer
5137
Zimmer
2
Kaution
540,00 €
Preis/m²
4,52 €
Baujahr
1905
Warmmiete
420,00 €
Wohnfläche
ca. 59,76 m²
Online-ID
28UV543
Kontaktdaten des Inserenten
Admiral Immobilien GmbH
Oliver Löwe
Fritz-Reuter-Str. 37
01097 Dresden
Telefon: +49(351) 20629939

Lage

Die Wohnung befindet sich im Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg. Er ist benannt nach der gleichnamigen Erhebung (345,3 m) auf dem sich der Stadtteil erstreckt. Er umfasst ein großes geschlossenes Viertel in überwiegender Blockrandbebauung, das zwischen der Gründerzeit und dem Ersten Weltkrieg entstand. An den Sonnenberg grenzen die Stadtteile Hilbersdorf, Yorckgebiet, Gablenz, Lutherviertel und das Stadtzentrum. In diesem Stadtteil befindet sich das Stadion an der Gellertstraße sowie das kleine Gewerbegebiet Planitzwiese. Zu den bekanntesten Bauwerken zählen u.a. die Markuskirche am Körnerplatz und der Wissmannhof.

Chemnitz (war von 1953 bis 1990 nach Karl Marx in Karl-Marx-Stadt benannt) ist eine kreisfreie Stadt im Südwesten des Freistaates Sachsen. Sie ist die drittgrößte Stadt sowie eines der sechs Oberzentren von Sachsen. Die Großstadt mit 243.521 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2014) liegt am Nordrand des Erzgebirges im Erzgebirgsbecken. Chemnitz ist Hauptsitz der Landesdirektion Sachsen und Teil der Metropolregion Mitteldeutschland.

Die älteste urkundliche Erwähnung datiert aus dem Jahre 1143. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert entwickelte sich Chemnitz zu einer wichtigen Industriestadt in Deutschland. Die Einwohnerzahl überschritt in der Zeit der Hochindustrialisierung 1883 die Marke von 100.000 und erreichte zu Beginn der 1930er Jahre mit über 360.000 ihren Höchstwert. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Chemnitzer Innenstadt bei Luftangriffen im Februar und März 1945 zu 80 % zerstört.[2] Am 10. Mai 1953 erfolgte durch das Zentralkomitee der SED und die Regierung der DDR die Umbenennung der Stadt in Karl-Marx-Stadt.

Bekannte Söhne und Töchter der Stadt sind der Maler Karl Schmidt-Rottluff, der Schriftsteller Stefan Heym und die Designerin Marianne Brandt.

Die Stadt mit einer über 200-jährigen Industriegeschichte ist ein Technologiestandort mit den Branchenschwerpunkten Automobil- und Zulieferindustrie, Informationstechnologie sowie Maschinen- und Anlagenbau. Chemnitz ist Standort einer Technischen Universität mit über 10.000 Studenten.

In der Stadt am Fuße des Erzgebirges befinden sich zahlreiche Freizeiteinrichtungen und Museen, darunter die Kunstsammlungen Chemnitz und das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz.

Chemnitz wird von zwei Autobahnen durchzogen. Durch das nordwestliche Stadtgebiet führt als Ost-West-Achse die Bundesautobahn A 4 Erfurt Dresden, die am Kreuz Chemnitz mit der von Hof durch die westlich gelegenen Stadtteile kommende A 72 trifft. Die Weiterführung der A 72 nach Leipzig befindet sich im Bau. Im Chemnitzer Stadtgebiet gibt es acht Anschlussstellen zu den beiden Autobahnen. Die Bundesstraße B 174 zwischen Chemnitz und Komotau über Zschopau und Marienberg ist teilweise vierstreifig ausgebaut, der Ausbau innerhalb der Stadt steht bevor.
Neuer Teil der Reichsstraße zwischen der Zwickauer Straße und der Annaberger Straße

Durch das Chemnitzer Stadtgebiet führen die Bundesstraßen B 95, B 107, B 169, B 173 und B 174. Sämtliche Bundesstraßen bilden den südöstlichen Teil des sogenannten Cityrings, der das Stadtzentrum vollständig umschließt. Der Südring soll in nordöstlicher und nordwestlicher Richtung verlängert werden, so dass in Zukunft der Verkehr aus Richtung Erzgebirge über diese Verbindung zur Autobahn A 4 geführt werden kann. Eine Verbindung mit der westlich der Stadt liegenden A 72 ist bereits vorhanden.

Die Idee von zwei Stadtringen um das historische Zentrum wurde im frühen 20. Jahrhundert geboren. Jedoch konnte keiner der beiden Ringe verwirklicht werden. Es existieren ein Teilstück des Innenstadtrings im Bereich zwischen Zschopauer- und Zwickauer Straße sowie ein größerer Teil des äußeren Stadtringes, dem Südring weiter stadtauswärts.

Ausstattung

Die Ausstattung des fünfgeschossigen Wohnhauses ist als zeitgemäß anzusehen. Die Wohnung verfügt über ein Bad mit Wanne. Die Wohnräume sind zum Großteil mit Laminat ausgelegt. Der Gesamteindruck des Wohnhauses ist als sehr gepflegt und ordentlich einzuschätzen. Alle Medien wie Strom, Heizung, Gas, Wasser und Abwasser liegen an.

Objekt

Die Wohnanlage mit 14 Wohneinheiten wurde 1905 errichtet. Die Wohnung befindet sich im Dachgeschoss. Die Wohnung ist derzeit mit Laminat und Fliesen ausgestattet. Das derzeitigen Bad verfügt über eine Badewanne und ist gefliest. Als Besonderheit für die Wohnung ist der Balkon mit Blick ins Grüne besonders zu erwähnen. Die gesamte Wohnanlage wird durch Fernwärme versorgt. Die Wohnung befindet sich in einem zeitgemäßen und gepflegten Zustand.

Sonstiges

Haftungsausschluss:
Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung bzw. Verkauf.

Stichworte

Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 4,95 m², Anzahl der Wohn-Schlafzimmer: 1, Bundesland: Sachsen, Wohnungsnr.: WE 14, Lage im Wohngebiet

Ausstattung

  • Balkon/Terrasse: Balkon
  • Böden: Fliesenboden
  • Energieträger: Fernheizung
  • Küche: Einbauküche
  • Sanitär: Bad mit Wanne
  • Sonstiges/Wohnen: Abstellraum
  • Wohnungslage: Dachgeschoss
  • Zustand: Standard
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Zietenstraße 62
Ort
09130 Chemnitz
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot