Burscheid
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Bungalow zur Eigennutzung und Mieteinnah... (51399 Burscheid)

Bungalow zur Eigennutzung und Mieteinnahmen zur Finanzierung: 3 Häuser in Einem Paket in Burscheid!

Preis: 1.225.000,00 €

Wohn- u. Geschäftshaus 
Wohn- u. Geschäftshaus
Bungalow
Garten Bungalow
Terrasse Bungalow
Entré
Wohnzimmer
Wohnen mit Kamin
Küche
Küche
Gästezimmer im Untergeschoss
Bad im Gartengeschoss
Seitenansicht Wohnhaus
Restaurant - Bar + Grill
Restaurant - Buffet
Restaurant - Wintergarten
Restaurant - Sitzplätze
Ansicht Fachwerkhaus
Bad - Fachwerkhaus
WC - Fachwerkhaus
Bild 20
Grundriss Unter- / Gartengeschoss
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss
Grundriss Dachgeschoss
   
   
Käuferprovision
3.57 % inkl. MwSt.
Bezug
vermietet
Referenznummer
4387
Zimmer
13
Baujahr
1970
Fläche
ca. 844,00 m²
Stellplätze
7
Online-ID
2BXEM4M
Grundstücksfl.
ca. 1.225,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Juber & Schlinghoff Immobilien Marketing GmbH
Daniel Majkopet
Oulustr. 20
51375 Leverkusen
Telefon: 0214-86090009
Telefax: 0214-860 900 06

Preise

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: EUR 52000

Lage

Burscheid - eine Kleinstadt im Rheinisch-Bergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen mit rund 19.000 Einwohnern. Die Stadt ist geprägt durch viele kleinere Ortschaften und durch ihr Stadtzentrum mit Marktplatz und Kirche, und grenzt im Süden und Südwesten an Odenthal und Leverkusen, im Nordwesten an Leichlingen, im Norden an Solingen und im Nordwesten an Wermelskirchen. Alle versorgungstechnischen Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sind im Stadtzentrum Burscheid vorhanden.
Gute geologische Bodenbeschaffenheit und ein günstiges Klima beeinflussten die Entwicklung Burscheids. Schon früh spezialisierte man sich auf Grünland- und Milchwirtschaft und begründete den guten Ruf der bergischen Obstkammer. Butter, Eier, Käse und nicht zuletzt bergisches Apfelkraut fanden Absatz auf allen Märkten der rheinischen Städte. Heute zählen Federal-Mogul, Johnson Controls und die Fietz GmbH zu den großen Arbeitgebern der Region - mit Sitz in Burscheid und verstärken somit die industrielle Prägung der Stadt.
Das Angebotsobjekt liegt im nordöstlichen Stadtrandbereich, verkehrsgünstig und trotzdem ruhig - zum nahen Anschluss der Bundesautobahn BAB 1 Köln-Dortmund. Auch die Bundesstraße 51 Köln-Wuppertal verläuft durch die Stadt, und über die Landesstraße 291 erreicht man von Burscheid über Leverkusen-Opladen auch die BAB 3. Im öffentlichen Personennahverkehr fährt unter anderem die Buslinie 260 von Remscheid nach Köln durch Burscheid alle 30 Minuten in der Haupt- und alle 60 Minuten in der Nachtverkehrszeit. Weitere Busverbindungen bestehen nach Leverkusen-Opladen, Solingen und Bergisch Gladbach.
Darüber hinaus sind die das Objekt umgebenden Grüngürtel und Wälder mit ihren Wander- und Fahrradwegen ideale Naherholungszonen mit Anbindung ins Bergische Land.

Ausstattung

** Das Wohn-/Geschäftshaus wurde in massiver und konventioneller Bauweise errichtet, und verfügt über ein Vollunterkellerung ** Außenfassaden mit Rauputz - Fachwerkhaus und Attikabereiche mit Naturschieferverkleidung - Frontseite des Bungalows mit Klinker ** Satteldach mit Ziegeleindeckung - Dämmung im Bereich der angrenzenden Wohnflächen ** Terrassen mit offen verlegtem Plattenbelag - Parkplätze und seitliche Hauszuwegung mit Aspaltbelag ** Gasheizung als Fußbodenheizung mit integrierter Warmwasserbereitung im Bungalow - für die Wohnungen, das Restaurant und das Fachwerkhaus existiert eine eigene Gaszentralheizung - ca. aus dem Jahr 2000 - mit eigener Warmwasserbereitung ** überwiegend Isolierglasfenster mit Kunststoffprofilen und Rollläden - im Fachwerkhaus Holzfenster mit Normalverglasung ** massive Treppenhausführung mit Kunststeinbelag - Wände mit Rauputz ** Parkflächen vor und neben dem Hauptgebäude ** Bungalow großflächig mit Fliesenböden - Schlafräume mit Laminat ** Wohnungen und Appartements mit Laminatböden ** Wohnung im 1. OG mit großer Dachterrasse auf dem Wintergarten des Restaurants und straßenseitigem Balkon ** inkl. Einbauküche und Kamin im Bungalow ** ...!

Objekt

Wir bieten Ihnen hier einen sehr interessanten Mix aus wohnlich und gewerblich genutzten sowie vermieteten und eigengenutzten Einheiten an, der eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet. Besonders attraktiv präsentiert sich hierbei das erst im Jahr 2000 errichtete Einfamilienhaus im zweigeschossigen Bungalowstil, für den sogar noch eine Aufstockung in Aussicht gestellt werden kann. Das Gebäude verfügt über eine eigene Garage direkt neben dem Hauszugang, in der auch die Heizung untergebracht ist. Im Erdgeschoss stehen eine geräumige Eingangsdiele mit Durchgang zu zwei Schlafräumen jeweils mit Zugang zu einem gartenseitigen Balkon - und einem großes Bad zur Verfügung. Über eine Wendeltreppe erreicht man aus der Diele das Wohnzimmer des Gartengeschosses. Dieses verfügt rückwärtig über eine große Fensterfront mit Zugang auf die Terrasse und in den Garten. Die offene Küche mit Einbauten und angrenzendem Essbereich sowie der offene Kamin im Wohnzimmer sorgen für eine komfortable und großzügige Wohnlichkeit. Separiert davon betritt man den Bereich mit einem 2ten Badezimmer, Hauswirtschaftsraum sowie einem Gästezimmer. Die derzeit vorhandene Wohnfläche liegt bei ca. 226 m². Nach Räumung kann es weiterhin zu wohnlichen Zwecken oder auch für das eigene Büro oder die Praxis genutzt werden. Da sich dieses Gebäude auch für den neuen Eigentümer zur Eigennutzung anbietet, wurde auf einen Mietansatz im Jahresrohertrag verzichtet, und nur die aktuell tatsächlich vermieteten Einheiten in Ansatz gebracht. Im Bedarfsfall gehen wir von einer erzielbaren Nettomiete von rd. 1.500,-- EUR / Monat aus. Über den Keller wurde der Bungalow-Neubau im Jahr 2000 mit dem 1970 errichteten Wohn-/Geschäftshaus verbunden. So wurde z. B. eine der beiden dort vorhandenen Kegelbahnen des im Erdgeschoss ansässigen Restaurants zu Wohnfläche umgestaltet. Das Restaurant erstreckt sich auf eine Fläche von 217 m². Die Räumlichkeiten präsentieren sich in einem gepflegten Zustand. Sie wurden u. a. durch den Anbau eines Wintergartens 1997 und die Integration des Grills ins Restaurant modernisiert. Im Untergeschoss befindet sich auf einer Fläche von ca. 116 m² noch eine Kegelbahn mit Sanitärbereichen. Die zum Restaurantbereich gehörenden Keller-, Kühl- und Technikräume belaufen sich auf weitere rd. 45 m². Die Verlängerung des bestehenden Mietverhältnisses kann mit einer Verlängerungsoption für 5 Jahre noch bis April 2017 gezogen werden. Alternativ ist auch für diesen Bereich eine Eigennutzung als Büro- oder Praxis z. B. im Bereich Architekturbüro oder Tierarztpraxis sowie die Umnutzung zu Wohnfläche auf Antrag möglich. Neben dem Restaurant sind in diesem Gebäude insgesamt 5 Appartements bzw. Wohnungen vorhanden, die alle an Privatkunden vermietet sind. Im 1. Obergeschoss befindet sich eine 3-4 Zi.-Wohnung mit großer Terrasse, und im Dachgeschoss sind 4 Appartements untergebracht. Für die Wohnung im 1. OG wurde ein Kellerersatzraum auf der gleichen Etage geschaffen. Die Appartements nutzen den nicht ausgebauten Speicher als Abstellraum. Außerdem steht ein Raum mit Waschmaschinennutzung im Treppenflur zur Verfügung. Im Falle eines wohnlichen Ausbaus des Speichers könnten Kellerflächen im großen Eigentümerkeller bereitgestellt werden. Über einen seitlichen Zugang erreicht man gartenseitig das angebaute Fachwerkhaus, dessen Errichtung in unterschiedlichen Quellen auf den Zeitraum zwischen 1860 und 1900 datiert wird. Nach einer Kernsanierung 2013 wurde es als aktuell 2-Zi.-Whg. mit ca. 90 m² Wohnfläche vermietet.

Auch in diesem Gebäude wird der Spitzboden bisher lediglich als Abstellfläche genutzt, und bietet dem Erwerber somit zusätzliche Veredelungsoptionen. Grundrisse liegen hier derzeit noch nicht vor. Auf dem vorderen Grundstücksteil sind mehrere Parkplätze vorhanden, die sowohl für die Gewerbekunden, als auch für die Wohnungsmieter zur Verfügung stehen. Gerne stehen wir Ihnen für die Durchführung von Innenbesichtigungen zur Verfügung Rufen Sie uns hierfür an!

Sonstiges

Alle Ver- und Entsorgungsleitungen wie Kanal, Wasser, Strom, Gas und Telefon sind vorhanden. Nach Versicherung des Verkäufers sind die aktuellen Kanalanschluss- und Erschließungsanlagen nach KAG und BauGB mit der Stadt Burscheid abgerechnet und bezahlt. Die entsprechenden Behördenunterlagen sind angefordert. Für den TV-Empfang in allen Einheiten ist eine Satellitenschüssel mit entsprechender Verteileranlage vorhanden.

Angaben gemäß EnEv: Verbrauchsausweis für das Wohn- u. Geschäftshaus: wesentlicher Energieträger Heizung - Befeuerung Gas; Energiekennwert: 189 kWh/(m²a); Baujahr: 1970 - Baujahr der Heizungstechnik: 1990! Verbrauchsausweis für das einseitig angebaute Fachwerkhaus: wesentlicher Energieträger Heizung - Befeuerung Gas; Energiekennwert 125 kWh/(m²a); Baujahr ca. 1900 - Baujahr der Heizungstechnik 1990! Verbrauchsausweis für den einseitig angebauten Bungalow: wesentlicher Energieträger Heizung - Befeuerung Gas; Energiekennwert 86 kWh/(m²a); Baujahr 2000 - Baujahr der Heizungstechnik 2000!

Stichworte

Wohnfläche: 466,00 m², Sonstige Fläche: 378,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 7, Anzahl der Gewerbeeinheiten: 1

Ausstattung

  • Energieträger: Gas
  • Stellplatz: Garage, Stellplatz
  • Zustand: gepflegt
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
51399 Burscheid
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot