Burgthann
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Einfach besonders – ein Bauernhaus aus... (90559 Burgthann - Steinbach)

Einfach besonders – ein Bauernhaus aus einer anderen Zeit!

Preis: Verhandlungsbasis

Dahoam beim „Buttnbauer“ in Steinbach  
Dahoam beim „Buttnbauer“ in Steinbach
Typisch fränkisches Bauernhaus mit Steilsatteldach
Liebhaberobjekt auf traumhaftem Grundstück
Historischer Zierfachwerkgiebel an der Rückseite
Reizvoller Sandsteinquaderbau des 18. Jh.
Verzierte Dachfirstverlängerung
Ansprechende Innenfachwerkwände
Großzügiger Stall mit Preußischem Kappengewölbe
Historischer Dachstuhl
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
1
Zimmer
7
Preis/m²
150,00 €
Baujahr
18. Jh.
Wohnfläche
ca. 220,00 m²
Online-ID
2ACXL45
Grundstücksfl.
ca. 1.999,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
Herr Wilhelm Gebhard (Eigentümer des Anwesens)
-
80539 München
Telefon: 09183 - 38 71
Mobil: 0170 - 3 85 47 02

Förderung

Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG möglich; Zuschüsse bei Instandsetzung denkbar (u. a. aus Denkmalpflegefördermitteln).

Hinweis

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

Typisch fränkisches Bauernhaus

Es gibt Häuser, die sind einfach was Besonderes. Sie erzählen uns ihre Geschichte und entführen uns in eine längst vergangene Zeit. Genau solch ein Baudenkmal ist das Bauernhaus des ehemaligen „Buttnbauer“ in Ezelsdorf-Steinbach – unweit von Nürnberg. Das größtenteils aus Sandsteinquadern errichtete Wohnstallhaus mit markantem fränkischem Steilsatteldach, verzierten Dachfirstverlängerungen, Sprossenfenstern mit grünen Fensterläden und rückwärtigem Zierfachwerkgiebel dürfte aus dem 18. Jahrhundert stammen. Tauchen Sie ein in das bäuerliche Leben einer anderen Zeit und erwecken Sie dieses historische Bauernhaus zu neuem Leben!

Spuren der Vergangenheit

Lernen Sie Ihr zukünftiges Zuhause mit all seinen historischen Facetten kennen! Das erdgeschossige, giebelseitig erschlossene Wohnstallhaus, das bis ca. 1985 noch landwirtschaftlich genutzt wurde, hat sich seine ursprüngliche Erscheinung und seinen ganz besonderen Charme bis heute bewahrt. Nach denkmalgerechter Sanierung und erfolgtem Dachgeschossausbau wird es eine Wohn-/ Nutzfläche von etwa 220 m², verteilt auf 11 Räume über 3 Etagen bieten. Im Erdgeschoss erwartet Sie zur Linken des breiten Flurs die geräumige Bauernstube mit anschließender Rauchkuchl mit offenem deutschen Kamin und historischem Ziegelboden. In der Kuchl befindet sich zudem der Zugang zum Gewölbekeller. Zur Rechten folgen die Speis und 2 Kammern. Am Ende des Flurs gelangen Sie direkt in den großzügigen Stallbereich mit Preußischem Kappengewölbe des 19. Jahrhunderts. Über eine Holztreppe geht es weiter ins 1. Obergeschoss, das Platz für 3 weitere Kammern bietet. In 2 der oberen Räume erinnern verputzte, getünchte, mit Walzenmustern versehene Wände an die Lebensweise der früheren Bewohner.

Wohin Sie auch schauen, die Geschichte des Hauses ist allgegenwärtig. Hierzu trägt vor allem seine bauliche Ausstattung bei – angefangen vom hellgrauen Sandsteinboden mit unregelmäßigem Fugenbild im Flur, den historischen Holzdielen und Bohlen-Balken-Decken bis hin zum warmen Innenfachwerk in den Wohnräumen. All dies wird nach denkmalgerechter Restaurierung aufs Beste zur Geltung kommen und ein heute einmaliges Ambiente zaubern.

Startschuss in die Zukunft

Schreiben Sie das nächste Kapitel in der Geschichte dieses geschichtsträchtigen Wohnstallhauses! Das historische Bauernhaus bietet alle Voraussetzungen, um sich in ein modernes „historisches“ Schmuckstück zu verwandeln. Der historische Grundriss sowie die bauliche Ausstattung sind dabei zu erhalten. Vielseitige Ausbaukapazitäten rufen jedoch dazu auf, den integrierten Stallbereich im Erdgeschoss sowie das Dachgeschoss zu neuem Wohnraum auszubauen. Dabei muss es an moderner Haustechnik (Sanitär, Heizung, Elektro) ebenso wenig fehlen, wie an einer denkmalgerechten energetischen Sanierung (mit Dämmung der obersten Geschossdecken, Ertüchtigung der Fenster etc.). Auch auf finanzielle Unterstützung dürfen Sie hoffen. Zur Durchführung der Instandsetzungsmaßnahmen steht Ihnen ggf. die Inanspruchnahme von Steuererleichterungen und Fördermitteln offen.

Traumgrundstück inklusive

Zu Ihrem neuen Anwesen gehört ein beachtliches Grundstück von nahezu 2.000 m² Größe. In seinem Randbereich befindet sich ein Biotop mit natürlichem Wasserlauf. Erlen und Weiden rahmen den naturbelassenen Teil des Grundstücks ein. Auf Wunsch kann das Grundstück geteilt werden.

Lagebeschreibung

Ihr zukünftiges Zuhause finden Sie in Steinbach, einem Ortsteil der Gemeinde Ezelsdorf bei Burgthann im Landkreis Nürnberger Land – nur ca. 24 km südöstlich von Nürnberg und etwa 12 km nordwestlich von Neumarkt i. d. Opf. Der reizende Ort liegt an den westlichen Ausläufern des „Brentenberges“, der mit 578 m höchsten Erhebung im Gemeindegebiet. Ländliche Idylle in herrlicher Natur erwartet Sie direkt vor der eigenen Haustür.

Alles was Sie zum täglichen Leben brauchen, finden Sie in Ihrer Heimatgemeinde Ezelsdorf. Diese bietet den ca. 2.100 Einwohnern neben Kindergarten und Grundschule eine Metzgerei, Bäckereifiliale, eine Gaststätte sowie ein Sportheim mit Tennisplätzen.

Für alles Weitere ist im nur 4 km entfernten Burgthann bestens gesorgt. Hier finden Sie ein großzügiges Einkaufsangebot, Allgemeinärzte, Apotheken und vieles mehr. Weiterführende Schulen können insb. in Altdorf, Feucht, Neumarkt oder im nahegelegenen Nürnberg besucht werden.

Der Weg an Ihren neuen Wohnort ist nicht weit. Steinbach liegt an der B8, der Verbindung zwischen Nürnberg und Regensburg. Nur ca. 15 Fahrminuten trennen Sie von Neumarkt und in etwa einer halben Fahrstunde kommen Sie Dank der Nähe zur A73 bequem in Nürnberg an. Selbst wenn Sie auf das Auto verzichten, sind Sie in Ezelsdorf mobil. Den nächstgelegenen Bahnhof finden Sie in Oberferrieden (1,5 km entfernt) an der Bahnlinie Nürnberg-Regensburg mit S-Bahn-Anbindung nach Nürnberg und Neumarkt im 20-Minutentakt.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage
  • Balkon/Terrasse: Garten
  • Böden: Holzdielen, Steinboden
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Energieträger: Holz
  • Fenster: Holzfenster, Sprossenfenster
  • Haustyp: Massivhaus
  • Keller: nicht unterkellert
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Sonstiges/Wohnen: Abstellraum, Dach ausbaufähig
  • Zustand: Altbau (bis 1945), sanierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Steinbacher Str. 36
Ort
90559 Burgthann - Steinbach
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot