Bremen
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Außergewöhnlicher Stilaltbau in... (28213 Bremen)

Außergewöhnlicher Stilaltbau in Schwachhausen

Preis: 749.000,00 €

Bild 1 
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Flur
Wohnzimmer vom Wintergarten betrachtet
Wintergarten
Wohnzimmer Erdgeschoss
Stuckverziehrung an der Wohnzimmerdecke
Esszimmer
Kamin im Schlafzimmer
Oberlicht im Treppenhaus
Balkontür
Detailansicht der Fenster
   
   
Käuferprovision
5,95 %
Bezug
01.08.2016
Referenznummer
I-00OVGJ-W-025NKM
Zimmer
9
Preis/m²
2.615,04 €
Baujahr
1896
Wohnfläche
ca. 243,00 m²
Online-ID
2BJDZ4R
Grundstücksfl.
ca. 988,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Engel & Völkers Bremen
Wachmannstr. 105
28209 Bremen
Telefon: siehe unten

Lage

Diese besondere Immobilie befindet sich im gefragten Bremer Stadtteil Schwachhausen.

Nicht weit von der Bremer Innenstadt entfernt, verfügt diese zentrale Lage mit guter Infrastruktur über eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Haltestellen Friedhofstraße und Kirchbachstraße sind in ca. 3 Gehminuten erreicht. Es stehen hier die Straßenbahn-Linien 1 und 4 (Innenstadt/Hauptbahnhof) sowie die Buslinie 22 (zum Technologiepark/Universität) zur Verfügung. Auch der Flughafen ist in ca. 30 Minuten mit nur einmal umsteigen erreicht.

Ein umfangreiches Angebot an Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Gastronomie, Kunst und Kultur stehen zur Verfügung. Zudem sind viele Fachärzte in Schwach-hausen angesiedelt sowie die Krankenhäuser Klinikum Bremen Mitte und St.-Joseph-Stift liegen in direkter Erreichbarkeit.


Kindergärten und Grundschulen sind in allen Ortsteilen von Schwachhausen zu finden sowie auch zwei Gymnasien stehen in diesem Stadtteil zur Verfügung.

Objekt

Das 1896 im Schweizer Stil erbaute Haus Klatte, ist eines der letzten seiner Art die es noch in Bremen gibt. Seinerzeit war diese exklusive Architektur bei wohlhabenden Familien sehr beliebt. Bezeichnend für diesen Stil sind die Fassaden mit reichlichem Holzzierrat in Zimmermannsarbeit, viele dekorative Ornamente im Außen- und Innenbereich, sowie geräumige Veranden. Alles trifft auch hier zu.
Im Hochparterre befinden sich alle Repräsentationsräume. Zwei Zimmer sind mit einer Schiebetür verbunden, ein weiterer Salon war mit dem dahinter liegenden Zimmer verbunden, die Schiebetür soll, nicht sichtbar, noch vorhanden sein. Drei der Zimmer sind mit antiken Kachelöfen ausgestattet. Wunderbare Stuckornamente befinden sich an den hohen Decken. Die Türen sind herrschaftlich, passend zu diesem Anwesen. Die Böden wurden mit hochwertigem Parkett ausgestattet, augenblicklich sind diese in einigen Räumen mit in England nach Maß hergestellten, gewobenen Tepichböden belegt. Die Eingangsdiele und der Flur, der Wintergarten, das Gäste-WC sowie die Küche sind mit originalen, und über die Zeit immer gepflegten und konservierten, außergewöhnlich schönen Mosaikfliesen ausgestattet. Des Weiteren gibt es einen Hauswirtschaftsraum, ein Gäste-WC, eine Garderobe und einen Ausgang zum hinteren Teil des Grundstückes. Die ebenfalls original erhaltene Treppe führt in das Obergeschoss. Dort sind fünf Zimmer und ein Tageslichtbad zu finden. Zwei der Zimmer haben einen Ankleideraum. Der darüber liegende, geräumige Dachboden wird über eine Auszugstreppe erreicht.
Das Haus ist teilunterkellert. Die Gaszentralheizung ist wenige Jahre alt. Die Immobilie ist Einzeldenkmal.

Sonstiges

Energieangaben
Baudenkmal

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Thorsten W. Michels Immobilien GmbH und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Stichworte

Nutzfläche: 43,00 m², Gesamtfläche: 286,42 m², Anzahl der Schlafzimmer: 6, Anzahl der Badezimmer: 2, Bundesland: Bremen

Ausstattung

  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: offener Kamin, Zentralheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Küche: Einbauküche
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
28213 Bremen
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot