Bonn
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Kapitalanlage mit Wohnrecht: Individuell... (53229 Bonn)

Kapitalanlage mit Wohnrecht: Individuelles Reihenhaus in guter Lage von Bonn-Beuel

Preis: 326.000,00 €

Gartenseite 
Gartenseite
Giebelhäuser Gartenseite
Gartenansicht
Wohnzimmer
Blick zur Küche und Windfang
Straßenseite
Fernsehzimmer im UG
Regionalbereich
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss KG
   
   
Käuferprovision
Courtage inklusive MwSt.: 3.57 %
x-fache Miete
36,20
Bezug
sofort
Referenznummer
229-16EFH
Zimmer
5
Baujahr
1982
Wohnfläche
ca. 134,00 m²
Stellplätze
1
Online-ID
29JMV48
Grundstücksfl.
ca. 285,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
BONACCURA GmbH – Immobilien
Herr Thomas Nippe
Thomas-Mann-Str.32
53111 Bonn
Telefon: 0228. 9 64 88-33
Telefax: 0228. 9 64 88-99

Preise

Mieteinnahmen pro Jahr: EUR 9000.0
1 Garagenstellplatz

Lage

53229 Bonn-Beuel
Der rechtsrheinische Stadtbezirk mit ca. 66.500 Einwohnern grenzt nördlich an die Sieg-Mündung, Niederkassel und Troisdorf, im Osten an Sankt Augustin und im Süden an Königswinter. Im Süden des Bezirks liegt der Höhenzug Ennert, der nördlichste Ausläufer des Siebengebirges. Beuel verfügt über eine umfangreiche Infrastruktur mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten, vielen Sport- und Freizeiteinrichtungen, Ärzten sämtlicher Fachrichtungen, Schulen, Kindergärten und auch interessanten kulturellen Einrichtungen. Eine Fußgängerzone mit attraktiven Geschäften sowie Cafés und Bars, die etwa 1 km entfernt ist, lädt zum Bummeln ein. Die Stadtbahn verbindet das Beueler Zentrum mit dem Bonner Zentrum oder aber mit den Nachbarstädten Sankt Augustin und Siegburg. Der Beueler Bahnhof ermöglicht zudem eine gute überregionale Anbindung in den Norden oder den Süden der Republik.
Das Giebelhaus befindet sich in ruhiger Lage im östlichen Teil des Stadtbezirks. Es steht in einem reinen Wohngebiet in einer Reihe von 5 gleichartigen Häusern. Diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie Bushaltestellen sind schnell zu Fuß erreichbar. Die Autobahnanschlussstelle -Pützchen- der A 59 ist nur ca. 1 km entfernt und dadurch erreicht man den Köln-Bonner Flughafen mit dem Auto in nur knapp 20 Minuten. Bushaltestellen in fußläufiger Entfernung ermöglichen eine gute Verbindung in das ca. 1 km entfernte Beueler Zentrum.

Ausstattung

Massive, zweigeschossige Bauweise mit Satteldach und Keller
Spitzboden ist noch ausbaufähig
Kombinierte Fachwerkfassade mit Putz und Verklinkerung
Fenster aus Hartholz mit Isolierverglasung und teilweise mit Rollläden
Beheizung und Warmwasserbereitung über Gasbrennwerttherme (Baujahr 2011)
2 Bäder und 1 Gäste-WC (Ausstattungen und Farben aus dem Baujahr)
Bodenbeläge teilweise aus Naturstein oder Bodenfliesen
Wände und Decken teilweise mit Raufaser oder Putz, weiß gestrichen
Moderne Einbauküche (2011)
Massive Einzelgarage auf Garagengrundstück

Insgesamt befindet sich das Gebäude in einem gepflegten Zustand und wird offensichtlich vom Eigentümer regelmäßig instandgehalten!

Objekt

Individuelles, zweigeschossiges Reihen-Giebelhaus mit großzügige Glasfronten im lebhaften Wechsel mit farbig kontrastierenden Wandelementen. Die hier an der südlichen Straßenseite befindlichen Giebelhäuser sind versetzt zueinander gebaut und lockern dadurch das Straßenbild positiv auf. Deren Gärten sind folglich ebenfalls nach Süden ausgerichtet.
Der Wohnbereich im Erdgeschoss erhält seine Akzente durch den runden Treppenhausturm und die Differenzstufen zur Sitzgruppe. Die Transparenz der Raumfolgen ergibt reizvolle Durchblicke im Wohn-, Eß- und Küchenbereich. Die geschoßhohe Verglasung bezieht die Gartenlandschaft in das optische Bild des Wohnbereichs ein. Der Windfang mit Verglasung zum Wohn-Eßbereich eröffnet Ihnen direkt die Einladung zum Verweilen. Für Gäste steht noch ein separates WC im Erdgeschoss zur Verfügung.
Die breite Wendeltreppe führt ins Obergeschoss mit den drei Schlafräumen, den zwei Bädern und den beiden Balkonen. Sie führt ebenso nach unten in das Kellergeschoss mit dem wohnlich ausgebauten Fernsehraum und der Bar sowie mit dem Heizraum, dem Vorratsraum und der Waschküche.
Eine massive Einzelgarage, die auf einem benachbarten Garagengrundstück steht, gehört zu dem angebotenen Wohnhaus.

Bei Verkauf wird für den Verkäufer (79 Jahre alt) ein lebenslanges Wohnrecht/Wohnungsrecht im Grundbuch des Grundstücks eingetragen.
Der Berechtigte zahlt eine monatliche Kaltmiete in Höhe von 750 EUR zzgl. aller Nebenkosten.

Die Wertminderung bei der Immobilie durch das einzutragende, lebenslange Wohnrecht zu Gunsten des Verkäufers (Mindermiete anstelle ortsüblicher Miete) ist bei der Kaufpreisfindung bereits berücksichtigt.

Sonstiges

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig vom: 12.11.2015 - Endenergieverbrauch Wärme: 161.1 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung (Bj: 2011): Befeuerung Erdgas - Energieeffizienzklasse: F

Bei Verkauf wird für den Verkäufer (79 Jahre alt) ein lebenslanges Wohnrecht/Wohnungsrecht im Grundbuch des Grundstücks eingetragen.
Mit dem Begriff Wohnrecht bzw. Wohnungsrecht wird das Recht bezeichnet, eine Immobilie bzw. einen Teil einer Immobilie zu bewohnen, ohne dass man selbst Eigentümer ist (§ 1093 BGB). Das Wohnrecht wird im Grundbuch des Grundstücks als beschränkte persönliche Dienstbarkeit eingetragen. Die Nutzung ist dann auf die eingetragene Person beschränkt. Das Wohnungsrecht wird auf die Lebenszeit des Berechtigten beschränkt. Es ist nicht übertragbar; die Ausübung kann Dritten nicht überlassen werden. Das Wohnrecht verfällt somit bei Tod des Berechtigten, oder wenn der Berechtigte ins Pflegeheim muss oder er aus einem anderen Grund die Eigennutzung der Immobilie aufgibt. Der Wohnungsberechtigte zahlt für die Dauer seines Wohnrechts eine reduzierte Kaltmiete in Höhe von 750 EUR/Monat an den Eigentümer u. er trägt nach dem Gesetz die gewöhnlichen Erhaltungs-, Reparatur- u. privaten Kosten sowie die laufenden öffentlichen Kosten (Steuer, Wasser, Müll, Licht, Heizung etc.). Der Eigentümer trägt die Kosten für außergewöhnliche Ausbesserungen, ist aber nicht verpflichtet, außergewöhnliche Ausbesserungen vornehmen zu lassen. Das Wohnrecht ist mit dem übertragenen Grundstück fest verbunden. Im Falle des Verkaufs bleibt nun das Wohnrecht auf der Immobilie u. mit dieser Klausel an jedem Eigentümer haften. Das Wohnrecht ruht mit dieser verbindlichen Klausel losgelöst vom jeweiligen Besitzer auf der Immobilie. Solch ein Wohnrecht besteht lebenslang u. niemand kann den Berechtigten zum Auszug zwingen.

Stichworte

Nutzfläche: 50,00 m², Anzahl Balkone: 2, Anzahl der Wohneinheiten: 1, Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Ausstattung

  • Balkon/Terrasse: Balkon, Terrasse
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Stellplatz: Stellplatz
  • Zustand: gepflegt
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
53229 Bonn
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot