Binz (Ostseebad)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Alleinauftrag - Paket verschiedener... (18609 Ostseebad Binz)

Alleinauftrag - Paket verschiedener Gewerbeeinheiten in der Marktpassage von Binz auf Rügen

Preis: 1.120.000,00 €

Bild 1 
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
   
Käuferprovision
Die vom Käufer zu bezahlende Provision in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer ist fällig und verdient mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Hausgeld
2.997,00 €
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Referenznummer
2792
Baujahr
1997
Fläche
ca. 1.120,00 m²
Stellplätze
66
Online-ID
2BEAZ4E
Kontaktdaten des Inserenten
FUNK Immobilien GmbH
Herr Burghardt Funk
Grabbeallee 41
13156 Berlin-Pankow
Telefon: 030/4998866
Telefax: 030/49988688

Objektbeschreibung

Die zum Verkauf stehenden Einheiten befinden sich in einem Wohn- und Geschäftshaus, welches 1997 auf einem knapp 6.000 m² großen Areal errichtet wurde. Das Objekt ist vollständig unterkellert und nach dem WEG in 69 Wohneinheiten und 11 Gewerbeeinheiten aufgeteilt. Im Außenbereich sind zudem diverse Parkflächen vorhanden, die grundbuchlich bestimmten Einheiten zugeordnet sind.
Die Beheizung und Warmwasserbereitung der Immobilie erfolgt zentral mittels Fernwärme. Der Energieverbrauchskennwert liegt bei 72 kWh/(m²a).

Lagebeschreibung

Das Ostseebad Binz ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Mecklenburg Vorpommerns und das größte Seebad auf der Insel Rügen. Es liegt im Südosten der Insel inmitten herrlicher Natur. Eingebettet ist Binz im Norden von den weitläufigen Waldgebieten der Schmalen Heide und im Süden von der Granitz. Im Westen schmiegt sich Binz an den Schmachter See an und im Osten wartet die Prorer Wieck mit dem breiten, weißen Sandstrand. Binz selbst ist durch die Bäderarchitektur geprägt, verfügt über eine rund 3,2 km lange Strandpromenade und eine Seebrücke.

Zu den mehr als 5.300 Einwohnern kommen daher jährlich fast 400.000 Urlauber und zahlreiche Ausflügler aus den umliegenden Ferienorten. Die Zahlen steigen stetig und werden voraussichtlich durch den derzeitigen Ausbau des Gebäudekomplexes im benachbarten Prora in den kommenden Jahren deutlich wachsen. Die Urlauberzielgruppe in Binz ist kaufkräftig und größtenteils zwischen 35 und 75 Jahren.

Aufteilung

Hier angeboten werden 7 der 11 Gewerbeeinheiten im Objekt, welche insgesamt eine Fläche von etwa 1120 m² umfassen. Die größte der Einheiten (vormals Pennymarkt) und eine weitere Fläche (vormals Bäckerei samt darüberliegender Wohnung) stehen leer. Die restlichen Einheiten sind für eine Jahresnettokaltmiete in Höhe von circa € 49.000,00 vermietet. Die Vermietung erfolgt dabei teilweise umsatzsteuerpflichtig.
Den Einheiten sind insgesamt 66 Pkw-Stellplätze und 8 Kellerabteile zugeordnet.

Einheit 2: Miteigentumsanteile 103/10.000stel
Nutzfläche: 56,45 m² nebst SNR an 4 Stellplätzen
Hausgeld: € 178,00
Mieter: Taverne/Videothek, Mietvertrag seit 1997, Nettokaltmiete € 790,00
Kaufpreis: € 140.000,00

Einheit 3: Miteigentumsanteile 119/10.000stel
Nutzfläche: 64,00 m² nebst SNR an 4 Stellplätzen
Hausgeld: € 158,00
Mieter: Blumenladen, Mietvertrag seit 1997, Nettokaltmiete € 900,00
Kaufpreis: € 155.000,00

Einheit 4: Miteigentumsanteile 88/10.000stel
Nutzfläche: 47,75 m² nebst SNR an 3 Stellplätzen und 2 Kellerabteilen
Hausgeld: € 130,00
Mieter: Büro, Mietvertrag seit 2015, Nettokaltmiete € 350,00
Kaufpreis: € 73.000,00

Einheit 5: Miteigentumsanteile 244/10.000stel
Nutzfläche: 130,49 m² nebst SNR an 5 Stellplätzen / unterteilt in 78,88 m² im EG
und 51,61 m² im 1.OG
Hausgeld: € 266,00
Mieter: derzeit frei
Kaufpreis: € 284.000,00

Einheit 9: Miteigentumsanteile 1.283/10.000stel
Nutzfläche: 712,71 m² nebst SNR an 41 Stellplätzen und 6 Kellerabteilen
Hausgeld: € 1.680,00
derzeit unvermietet (Vormieter Discounter)
Kaufpreis: € 600.000,00

Einheit 10: Miteigentumsanteile 259/10.000stel
Nutzfläche: 147,00 m² nebst SNR an 6 Stellplätzen
Hausgeld: € 450,00
Mieter: Restaurant, Mietvertrag seit 2013, Nettokaltmiete € 1.700,00
Kaufpreis: € 265.000,00

Einheit 11: Miteigentumsanteile 82/10.000stel
Nutzfläche: 42,98 m² nebst SNR an 3 Stellplätzen
Hausgeld: € 135,00
Mieter: Büro, Mietvertrag seit 2009, Nettokaltmiete € 350,00
Kaufpreis: € 63.000,00

Beim Gesamtverkauf aller vorgenannten Einheiten beträgt der Kaufpreis 1.120.000,00 Euro.

Sonstiges

Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, so teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ausstattung

  • Heizungsart: Zentralheizung
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
18609 Ostseebad Binz
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot