Biberach (Riß)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Investition im Zentrum im Bieterverfahre... (88400 Biberach)

Investition im Zentrum im Bieterverfahren

Preis: 450.000,00 €(Mindestpreis, Verkauf gegen Angebot)

Straßenfassade 
Straßenfassade
Hoffassade
Garagen
Kochen und Essen
Wohnzimmer
Wohnungsflur
Gäste-WC
Badezimmer
Jugendzimmer
Wohnen
Küche mit Essplatz
Stadtblick
Grundriss Normalgeschoß ohne Maßstab
Grundriss Dachgeschoß ohne Maßstab
   
   
Käuferprovision
3,57%
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Referenznummer
RV 161012A
Geschosse
4
Baujahr
1920
Fläche
ca. 360,00 m²
Online-ID
2B9LZ4U
Grundstücksfl.
ca. 374,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Südwestbank AG Immobilienservice
Herr Alexander Moosbrucker
Rotebühlstr. 125
70178 Stuttgart
Telefon: 0800 / 600 907 00
Telefax: 0711 / 6644 62910

Lage

Biberach liegt zentral auf der Entwicklungsachse Friedrichshafen-Ulm und zeichnet sich als wichtiger Wirtschaftsstandort im süddeutschen Raum aus. Es finden sich sowohl weltweit bekannte Unternehmen wie auch mittelständische Industrie-, Handels- und Gewerbetriebe sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Die Stadt gibt ca. 32.000 Menschen eine Heimat und bietet ein großes Angebot an Arbeitsplätzen. Zahlreiche Einpendler fahren jeden Tag zur Arbeit nach Biberach. Die Arbeitslosenquote gehört zur niedrigsten in Deutschland.

Auch als Wohnort ist Biberach lebenswert und begehrt. Eine schöne historische Altstadt lockt mit gesellschaftlichen, kulinarischen und optischen Attraktionen. Zahlreiche kulturelle Institutionen, die Versorgung mit Gütern sowie die Ausstattung mit medizinischen Einrichtungen machen Biberach zu einem versorgungsstarken Mittelzentrum. Dazu zählt auch ein großes Angebot an schulischen Bildungseinrichtungen, u.a. auch eine renomierte Hochschule. Die Lage des Objekts in der Innenstadt ist begehrt. Sämtliche Anforderungen des täglichen Bedarfs werden bestens erfüllt; über Supermärkte oder den Bäcker um die Ecke bis zum Kindergarten oder zur Bushaltestelle sind alle wichtigen Merkmale eines funktionierenden Wohnumfeldes vorhanden.

Ausstattung

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein innerstädtisches Mehrfamilienhaus mit vier Geschoßen. Der Aussenbereich gliedert sich in Hart- und Wegeflächen.

Das ursprünglich im Jahre 1920 erbaute Gebäude wurde 1987 einer kompletten Modernisierung unterzogen. In diesem Zusammenhang wurden umfangreiche Instandsetzungs- und Umbaumaßnahmen durchgeführt. U.a. wurden alle Bäder und WCs modernisiert. Das Gebäude wurde bereits im Zuge der Modernisierungsmaßnahmen mit einer zusätzlichen Wärmedämmung versehen und es wurden Kunststofffenster eingebaut. Die Ausstattung erfüllt nach heutigen Kriterien insgesamt einen guten Standard, das Gebäude macht innen und außen einen gepflegten Eindruck. Die Bausubstanz ist in Ordnung. Die Fußböden befinden sich z.T. in neuwertigem Zustand.

Das Haus wird mit den bestehenden Mietverträgen an die neuen Eigentümer übergeben.

Objekt

In dem nicht unterkellerten Objekt befinden sich in den Normalgeschossen drei Wohnungen mit jeweils ca. 95 - 105 m² Wohnfläche, im Dachgeschoß gibt es zwei Einheiten mit jeweils ca. 30m². Insgesamt handelt es sich um ca. 360 m² vermietbare Wohnfläche. Die größeren Wohnungen verfügen über ein Badezimmer und zusätzlich ein Gäste-WC. Hier befinden sich in den Wohnküchen auf jeder Etage auch Einbauzeilen, die der Käufer miterwirbt.

Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung. Ein Internetanschluss ist selbstverständlich vorhanden, TV kann über Kabel oder Satellit empfangen werden.

Auf dem 374 m² großen Grundstück befinden sich 3 Garagenstellplätze und ein weiterer Stellplatz im Freien. Eine vorhandene Remise wird ebenfalls als Garage genutzt.

Die angebotene Immobilie befindet sich z.T. auf einem Gebiet, für das ein genereller Altlastenverdacht besteht. Der konkret betroffene Bereich auf dem Grundstück beträgt ca. 60 m² und ist geteert bzw. mit einer Betonplatte versiegelt. Die Fläche wurde im Jahr 2005 mit "B (=Belassen) - derzeit keine Exposition" bewertet. Hier besteht nach schriftlicher Auskunft des Landratsamts ohne weitere Eingriffe kein Handlungsbedarf.

Die Jahresmieteinnahmen betragen netto z.Zt. 29.076,-- €. Die Ergeschoß-Wohnung wird von den Verkäufern genutzt, die gerne im Haus wohnen bleiben wollen.

Sonstiges

Baujahr: 1990
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 100 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

Das Objekt wird im Bieterverfahren verkauft. Das Mindestgebot liegt bei € 450.000,--. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns und geben Sie bei Interesse im Anschluß ein Kaufangebot ab. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Stichworte

Wohnfläche: 360,00 m²

Ausstattung

  • Energieträger: Gas
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Keller: nicht unterkellert
  • Stellplatz: Garage, Stellplatz
  • Zustand: gepflegt
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
88400 Biberach
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot