Berlin
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges 180 Meter von Tür zur Spree - Lebensqual... (10557 Berlin)

180 Meter von Tür zur Spree - Lebensqualität in zentraler Lage - vermietet

Preis: 306.000,00 €

Hauseingang 
Hauseingang
Raumperspektive 2
Raumperspektive 3
Türgriff
Beispiele Wohnungsstuck
Detail Tür
Entre Deckenstuck
Erker
Fassadenzeile
Loggia und Erker
Profilfenster
WE 1
Raumperspektive 1
   
   
Käuferprovision
7,14% des Kaufpreises
Die Provision ist vom Käufer zu zahlen.
Hausgeld
299,00 €
Referenznummer
T4WE 1
Geschosse
Erdgeschoss
Zimmer
4
Baujahr
1902
Fläche
ca. 109,16 m²
Online-ID
2BQV74S
Kontaktdaten des Inserenten
ICB GmbH Immobilien Consulting Berlin
Niebuhrstraße 72
10629 Berlin
Telefon: 030/797 427 99-0
Telefax: 030/797 427 99-29

Lage

Da die Lebensqualität besonders eng mit dem Faktor Wohnlage verknüpft ist, lohnt es sich bei diesem Objektstandort etwas genauer hinzusehen:

Die Thomasiusstraße ist eine ruhige Seitenstraße von Alt-Moabit, der zweitwichtigsten Einkaufsstraße dieses Quartiers. Dass es hier dennoch beschaulich zugeht, liegt auch daran dass die Geschäftsstraße von den Grünflächen Ottopark und kleiner Tiergarten beherrscht wird. Die größtenteils sanierten und hübschen Jugendstilbauten zwischen Spreeufer und Alt-Moabit bieten einige sehr angenehme Wohnlagen, die insbesondere durch ihre Wasserlage entlang der Spree und die Regierungsgebäude geprägt sind.

Auch Potsdamer Platz und Kurfürstendamm sind nicht weit weg und die Kiezhighlights Tiergarten und Spreebogenufer liegen in Flanierreichweite. Über die Moabiter Brücke - im Volksmund wegen ihrer opulenten Skulpturen auch Bärenbrücke genannt - gelangen Sie in den weitläufigen Tiergarten, der mit 210 Hektar reichlich Platz für alle denkbaren Freizeitaktivitäten bietet und in seiner Ausdehnung mit dem Central Park in New York vergleichbar ist. Genau wie in Manhattan wird der Tiergarten als grüne Lunge der Stadt bezeichnet und ist ein beliebter Hotspot für Berliner und Besucher.

Die Nähe zu den politischen und gesellschaftlichen Zentren Berlins hat in den vergangenen Jahren zu einer erheblichen und spürbaren Veränderung dieses Quartiers beigetragen. Öffentliche Gelder sind in die Sanierung der Park- und Uferanlagen geflossen und private Investoren haben die Altbauzeilen wieder im neuen Glanz erstrahlen lassen.

Ausstattung

Was die Fassade von außen verspricht, wird von den Wohnungen noch übertroffen. Hier treffen Sie auf Stuck- und Dekorelementen aus dem Jugendstil in verschwenderischer Vielfalt.

Motivbleiglas, Kassettentüren und Intarsienparkett mit Randfries zeugen von der aufwendigen Baukunst, die so nur sehr selten anzutreffen ist. Alle Wohnungen glänzen mit altbautypischen Raumhöhen und üppigem Originalstuck. Parkett, Dielen, historische Fenster und Türen mit Originalgriffen schaffen haptische Altbauerlebnisse. In den Vorderhauswohnungen sind mehrfach auch Flügeltüren anzutreffen, die ein großzügiges Raumgefühl vermitteln. Fenster zu beiden Seiten sorgen für reichlich Licht. Erker und Balkone machen den besonderen Charme dieser Wohnungen aus. Die Vorderhaus-Wohnungen sind darüber hinaus über einen Aufzug erschlossen.

Hinweis:
Die Wohnungen werden in dem Zustand verkauft wie sie aktuell vorliegen. Die Wohnungen befinden sich in unterschiedlichen Ausstattungs- und Sanierungszuständen. Das beinhaltet für Sie den Vorteil, dass Sie nicht durch vorgegebene Ausstattungs-, Sanierungs- und Farbkonzepte in Ihrer Gestaltungskraft begrenzt sind und den Wohnungsausbau natürlich auch nicht mitbezahlen müssen.

Objekt

Der prachtvolle Klinkerbau im Jugendstil reiht sich in die attraktive Fassadenzeile der Thomasiusstraße ein und sticht dennoch hervor. Bereits vor den durchgeführten Renovierungsmaßnahmen am Gemeinschaftseigentum war die Altbausubstanz des Klinkerbaus beeindruckend und charaktergebend. Zahlreiche Details wie Erker, Balkone, Loggien und historische Fenster sorgen für ein abwechslungsreiches und dennoch harmonisches Fassadenbild.

Der untere Fassadenbereich ist durch hellen Naturstein optisch abgetrennt. Fenster- und Torbögen mit weißen Schmucksteinen schaffen lebendige Kontraste und finden sich in der ebenfalls bogenförmigen Dachkonstruktion wieder. Stuck- und Klinkerelemente verleihen dem Bauwerk zusätzlich Profil. Balkonkronen schmücken die gusseiserne Balkonkonstruktion im 4. Obergeschoss.

Beim Betreten des Portals öffnet sich Ihnen ein sehenswertes Entree, das Sie und Ihre Gäste mit üppigem Jugendstildekor begrüßt. Der Jugendstil setzt sich durch das gesamte Treppenhaus, über die Podeste und Decken bis zu den Wohnungseingangstüren bis ins kleinste Detail fort. Bemerkenswert dabei sind die Vollständigkeit und der gute Zustand der original historischen Stilelemente.
Im Zuge der Renovierung wurden diese Elemente wieder aufgefrischt und mit einem neuen Anstrich versehen. Alle Vorderhauswohnungen sind mit einem Aufzug erschlossen, der im Rahmen der Renovierungsarbeiten vollständig erneuert wird.

Das Objekt verfügt über insgesamt achtzehn 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen. Die Wohnungsgrößen zwischen 70 und 170 Quadratmetern machen alle Wohnungen in diesem Objekt attraktiv für vielfältige Nutzungsarten. Durch Wohnungszusammenlegungen sind auch größere Wohneinheiten denkbar.

Sonstiges

Die in dieser Präsentation abgebildeten Fotos sind Aufnahmen von Wohnungstypen in diesem Objekt und sollen ein räumliches Bild von der örtlichen Wohnsituation vermitteln.

Die Wohnungen weisen unterschiedliche Ausstattungsmerkmale auf.

Mögliche Mieterhöhung ab 01.06.2016

Stichworte

6 Etagen

Ausstattung

  • Balkon/Terrasse: Garten
  • derzeitige Nutzung: vermietet
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Keller: voll unterkellert
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Thomasiusstraße 4
Ort
10557 Berlin
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot