Berlin
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Büro-/Praxisflächen Top Rendite: stilvolle, renovierte... (10779 Berlin)

Top Rendite: stilvolle, renovierte Altbaueinheit im sanierten Gründerzeitaltbau

Preis: 595.000,00 €

Das Vestibül 
Das Vestibül
Perspektive
Detail Foyer 5
Detail Stuckelement
Flur
Detail Treppengeländer 2
Wohnungseingangstür
Ahorn
Hausansicht
Raumbeispiel 1
Stuckelement
Grundriss GE 2 14
Mikro-Ansicht
Makro-Ansicht
   
   
Käuferprovision
7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Die Provision beträgt 7,14% des Kaufpreises (inkl. Mehrwertsteuer) und ist vom Käufer zu zahlen.
Hausgeld
462,00 €
Referenznummer
NA19GE02_1
Geschoss
Erdgeschoss
Zimmer
5
Preis/m²
3.500,00 €
Baujahr
1905
Fläche
ca. 169,00 m²
Online-ID
2A9NL4S
Kontaktdaten des Inserenten
ICB GmbH Immobilien Consulting Berlin
Niebuhrstraße 72
10629 Berlin
Telefon: 030/797 427 99-0
Telefax: 030/797 427 99-29

Lage

Berlin ist bekannt für seine abwechslungsreichen Kieze und Ecken. Die Lage, die wir Ihnen heute vorstellen und näherbringen möchten, liegt in Laufweite gleich mehrerer Kieze, denn die Nachodstraße bildet das geografische Zentrum zu den beliebtesten Wohnkiezen der City West.
Südlich der Nachodstraße und nur 300 Meter entfernt liegt der Prager Platz mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie-Angeboten.
Östlich der Nachodstraße, und nur 500 Meter entfernt, finden Sie den Viktoria-Luise-Platz mit dem schön angelegten Park und den zahlreichen Straßencafés.
Im Westen liegen die charmanten Quartiere Fasanenplatz und Ludwig-Kirch-Platz.
Im Norden treffen Sie in nur 3 Minuten auf den Prachtboulevard Kurfürstendamm.
Noch näher ist es zu Ihren Brötchen, denn vis-à-vis von Ihrer Wohnung liegen die Berliner Backstuben. Auch ein Bioladen (Erdkorn), Drogeriemarkt (DM) und ein Discounter (Aldi) könnten auf Ihrer täglichen Einkaufsroute liegen, die Sie bequem zu Fuß bewältigen können. Ein Fitness Club, eine Kita und ein sehr gutes Sushi Restaurant liegen ebenfalls in unmittelbarer Umgebung.
Die Nachodstraße ist eine Durchfahrtsstraße und verbindet die Bezirke Wilmersdorf und Schöneberg. Dieser Teil der Nachodstraße liegt in einer verkehrsberuhigten, einspurigen 30 km/h Zone mit sehr breiten Bürgersteigen und ist gesäumt von reichlich Baumgrün und Altbauten aus der Gründerzeit.
Wer den Charme eines Altbaus sucht und gleichzeitig ruhiges Wohnen und innerstädtisches Temperament verbinden möchte, der wird hier in dieser Lage ideale Möglichkeiten vorfinden. Denn vor der Tür liegen die schönsten Plätze der City-West zum Flanieren, Shoppen und Speisen.

Ausstattung

Die mit viel Originalstuck ausgestattete Einheit glänzt mit altbautypischen Elementen. Hohe Decken, Stuckarbeiten, Rosetten und Dielen- bzw. Parkettböden sind stilgebend. Verzierte Schiebe- und Flügeltüren und Kassettentüren mit original historischen Klinken zeugen von einer aufwendigen Baukunst wie sie so heute nur noch selten ausgeführt wird. Neue Holzfenster mit historischen Profilen bzw. aufgearbeitete Doppelkastenfenster verstärken das historische Fassadenbild und stehen beispielhaft für den aufwendigen Sanierungsanspruch und den behutsamen
Umgang des Verkäufers mit der erhaltenswerten Bausubstanz.

Diese Einheit ist ab 01.11.2016 für die Laufzeit von 5 Jahren mit einer Option für 5 weitere Jahre vermietet. Der Mietzins beträgt anfänglich nettokalt € 14,25 (Staffelmietvertrag). Die Einheit wird zum 01.11.2016 renoviert an den Mieter übergeben.

Diese Einheit verfügt über einen ca. 50 m² großen Garten und die Hofsituation ist hier überdimensional großzügig und gewährt einen Weitblick, der für Berliner Verhältnisse in innerstädtischen Lagen äußerst selten ist.

Die Wohnungsschnitte in diesem Objekt sind nutzerfreundlich konzipiert und machen diese Einheit attraktiv für vielfältige Nutzungsarten.

Über die allgemeinen Leistungen hinaus werden im Zuge der Sanierung sämtliche Hauptversorgungs- und Entsorgungsstränge auch in den Wohnungen erneuert und gewährleisten Ihnen somit nachhaltig Sorgenfreiheit und Komfort.

Die in dieser Präsentation abgebildeten Fotos sind Originalaufnahmen aus diesem
Objekt vor der Sanierung und sollen ein Bild von der örtlichen Wohnsituation vermitteln. Die Einheiten befinden sich in unterschiedlichen Ausstattungs- und Sanierungsständen.

Objekt

Das Objekt besticht durch seine hervorragende Altbausubstanz aus der Belle Epoche. Das imposante Foyer beeindruckt mit Säulen, Spiegeln, gewölbter Kassettenstuckdecke, Marmorböden und Sockeln, Fresken und Stuckornamentik in verschwenderischer Vielfalt und Schönheit. Das breite Foyer führt Sie und Ihre Besucher direkt zum Aufzug mit neuer Kabine, Antriebs- und Sicherheitstechnik. Vom sehr gut erhaltenen Treppenhaus mit Holzintarsienarbeiten und Sisalläufer mit Messingstangen gehen pro Etage jeweils zwei Wohnungen ab, die mit markanten Wohnungseingangstüren geschmückt sind.
Auch von außen präsentiert sich dieses Objekt im typischen Berliner Altbaugewand. Bossenstuck bis zum 2. Obergeschoss, Erker und Balkone, Vorsprünge und weiße Fensterfaschen gliedern die Fassade des klassizistischen Altbaus und erschaffen ein abwechslungsreiches und gleichzeitig harmonisches Gesamtbild.
Im Verlauf der bereits eingeleiteten Sanierungsmaßnahmen werden auch die Fassaden überprüft, bearbeitet und mit einem neuen Schutzanstrich versehen. Dazu gehört auch der Austausch bzw. die Überarbeitung der Holzfenster mit historischen Profilen und altbautypischer Sprossenaufteilung.
Zu dem inkludierten Leistungsspektrum der Sanierungsmaßnahmen gehört auch eine vollständige Erneuerung der Versorgungs- und Entsorgungsleitungen vom Keller bis ins neue Dachgeschoss.
Ebenfalls Bestandteil der Arbeiten ist eine neue Hofgestaltung mit Wegen und Bepflanzung.
Bitte sprechen Sie uns auf die ausführliche Baubeschreibung an, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zukommen lassen.
Das Objekt verfügt über 14 Wohneinheiten. Die Einheiten vom EG bis zum 1. OG können sowohl als Wohnung als auch gewerblich genutzt werden (außer Gastronomie).

Sonstiges

Die in dieser Präsentation abgebildeten Fotos sind Originalaufnahmen aus diesem
Objekt und sollen ein Bild von der örtlichen Wohnsituation vermitteln. Die Wohnungen befinden sich in unterschiedlichen Ausstattungs- und Sanierungsständen. Dies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie die Wohnung genau Ihren Bedürfnissen anpassen können und Ihre Ausgestaltungsideen nicht durch bereits festgelegte Farben, Materialien und Ausstattungsmerkmale limitiert sind.

Stichworte

Wohnfläche: 169,95 m², Nutzfläche: 16995,00 m², Gesamtfläche: 169,95 m², Anzahl Balkone: 1, Gartenfläche: 52,04 m², Hallenhöhe: 3,70 m, Bundesland: Berlin, Wohnungsnr.: GE02_14

Ausstattung

  • Aufzug: Personenaufzug
  • Balkon/Terrasse: Balkon, Garten
  • Böden: Dielenboden, Parkettboden
  • derzeitige Nutzung: vermietet
  • Energieträger: Fernheizung
  • Zustand: Altbau (bis 1945)
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Nachodstraße 19
Ort
10779 Berlin
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot