Bad Zwesten
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Reihenendhaus Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in... (34596 Bad Zwesten)

Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in guter Lage von Bad Zwesten

Preis: 199.000,00 €

IMG_6345 
IMG_6345
IMG_6354
IMG_6359
IMG_6361
IMG_6360
IMG_6355
IMG_6358
IMG_6362
IMG_6366
IMG_6369
IMG_6363
IMG_6365
IMG_6367
IMG_6381
IMG_6368
IMG_6370
IMG_6371
IMG_6372
IMG_6382
IMG_6374
IMG_6375
IMG_6346
IMG_6376
IMG_6348
IMG_6377
IMG_6378
IMG_6349
IMG_6350
IMG_6379
IMG_6380
IMG_6351
IMG_6352
IMG_6383
Ansicht Nord Ost und Süd Ost_Seite_1
Ansicht Nord West_Seite_1
Schnitt
Grundriss EG
Grundriss KG_Seite_1
Grundriss OG
   
   
Käuferprovision
5,95 % incl. MwSt.
Bezug
sofort
Referenznummer
61
Zimmer
9
Baujahr
1985
Wohnfläche
ca. 240,00 m²
Online-ID
2B7WE4P
Grundstücksfl.
ca. 487,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Sczuka Sczuka
Herr Sczuka Sczuka
Weserring 16
34302 Guxhagen
Telefon: 0163-8887732
Telefax: 05665-5085716

Lage

Bad Zwesten ist eine Gemeinde im Schwalm-Eder-Kreis in Nordhessen, in der es eine unter dem Namen Bad Zwestener Löwensprudel bekannte Mineralquelle gibt. Der Ort ist ein Kurort mit zwei Kliniken, der als Heilquellenkurbetrieb und Luftkurort seit 1992 den Namenszusatz Bad führt.
Bad Zwesten liegt in den östlichen Ausläufern des Kellerwalds etwa 8 km (Luftlinie)
südöstlich von Bad Wildungen. Der Ort mit seinen Ortsteilen befindet sich in den Tälern von Wälzebach, Urff und Schwalm, einem südlichen Zufluss der Eder. Außerdem liegt er an der Ostgrenze des Naturparks Kellerwald-Edersee. Die südlichen Ortsteile Oberurff-Schiffelborn und Niederurff befinden sich an der Urff, die unterhalb von Niederurff in die Schwalm mündet. Die höchste Erhebung ist der 636 Meter hohe Hunsrück im Kellerwald, nicht zu verwechseln mit dem westlich des Rheins gelegenen Mittelgebirge Hunsrück.
Eine ruhige geschützte Lage am Ende einer Reihenhausanlage, ideal für Familien mit Kinder, Alle Räume sind großzügig und hell

Ausstattung

Gemeinschaftsgrundstück 1.400,0 qm
Grundstück Gebäude : 462,0 qm
Grundstück/Grundfläche der Garage: 25,0 qm
Grundfläche
Bruttorauminhalt 877,0 cbm
Geschossfläche 335,0 qm
Wohnfläche gesamt: ca. 240,0 qm

Technische Ausstattung
In Februar 2016 wurde eine moderne Gasbrennwerttherme eingebaut.
Das Frischwassernetz wurde in 2013 größtenteils erneuert und hat eine
Wasseraufbereitungsanlage (notwendig wegen der vorhandenen Wasserqualität). Nach der Sanierung werden die Wasserverbräuche der beiden Wohnungen getrennt erfasst.
Im Jahr 1997 wurde der Warmwasserbehälter erneuert.
Die elektrischen Anlagen stammen aus dem Jahr 1985 und entsprechen den
damaligen Anforderungen. Es existiert eine Hauptverteilung mit zwei Zählerplätzen und einer zentrale für Türöffner und Gegensprechanlage. Jede Wohnung hat eine eigene
Unterverteilung.

Objekt

Das Gebäude wurde 1984/1985 gebaut und entspricht energetisch den damaligen
Anforderungen. Das Gebäude ist konventionell hergestellt und besteht aus
Stahlbetonfundamenten und Stahlbetonbodenplatte, die aufgehende Mauerwerk bestehen
aus Ziegelmauerwerk. Die Deckenkonstruktionen bestehen aus Stahlbetonmassivdecken mit glatter Untersicht. Der Dachstuhl ist ein Pfettendach mit zwei großen Gauben. Das Dach hat eine Zwischensparrendämmung, Windfolie, Konterlattung und Lattung. Das Dach ist mit einem roten Ziegel eingedeckt. Die Dachüberstände und die Gaubenwände sind mit
dunkelbraun gestrichenen Profilhölzern verkleidet. Die Außenfassade besteht aus einem
Wärmedämmstein 30 cm und einem mineralischen Außenputz (Farbe Weiß). Alle Fenster
sind Kunststofffenster mit Isolierverglasung und haben in der Regel Dreh-, Kipp-Beschläge.
Die Eingangstüranlage ist aus eine Aluminiumprofilen mit Glasfüllung. Die Profile sind
dunkelbraun eloxiert. Das Haus hat zwei Wohnungen. Die Hauptwohnung liegt im Erdgeschoss und geht über zwei weitere Geschosse bis zum Dachgeschoss.

Das Haus liegt in der Kerngemeinde nördlich des Ortskerns und östlich des Kurparks in einem reinen Wohngebiet. Die Häuserreihen 12 + 14 gehören zu einer
Reihenhausanlage. Das Haus 12 f ist in der Anlage das nördlichste mit eigenem Grundstück.
Zu der Wohnanlage gehören 10 Reihenhäuser in zwei Reihen. Reihe 12 besteht aus 6
Häusern und Reihe 14 besteht aus 4 Häusern. Zu der Anlage gehören 18 Garagen und
weitere 18 Parkplätze im Außenbereich. Westlich an die Anlage grenzt ein öffentlicher
Spielplatz an.

Stichworte

Nutzfläche: 240,00 m², Anzahl der Badezimmer: 3, Bundesland: Hessen, 2 Etagen, modernisiert

Ausstattung

  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Sanitär: Gäste-WC
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
34596 Bad Zwesten
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot