Bad Wilsnack
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Grundstücke Ein Baugrundstück preiswert und voll... (19336 Legde)

Ein Baugrundstück preiswert und voll erschlossen, wollen Sie sofort bauen dann hier.

Preis: 6.432,00 €

Am Grundstück (3) 
Am Grundstück (3)
Am Grundstück (1)
Am Grundstück (2)
Am Grundstück (5)
An der Dorfstraße (4)
An der Dorfstraße (1)
An der Dorfstraße (6)
Flurstück 31 (2)
Flurstücke zum Verkauf (3)
Satellitenanlage (2)
Straße vor dem Grundstück (1)
Straße vor dem Grundstück (2)
Straße vor dem Grundstück (3)
Zufahrt von der Dorfstraße (1)
Straße vor dem Grundstück (4)
   
   
Käuferprovision
Die Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision von 1.190,- € inkl. der MwSt. ist verdient und fällig bei notariellem Kaufvertragsabschluss und wird vom Käufer getragen.
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Referenznummer
1891
Preis/m²
12,00 €
Online-ID
2BZU94H
Grundstücksfl.
ca. 536,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Immobilienbüro Vehlow
Herr Klaus Vehlow
Kreuzdornweg 5
14542 Werder/Havel
Telefon: 03327/731447
Mobil: 0172/2107913
Telefax: 03327/732090

Objektbeschreibung

Objekt:Das Grundstück hat eine Größe von ca. 536 m², es hat eine Nord-Süd-Ausrichtung. Es liegt am Ende des Baugebietes und vor einem großen Wiesengrundstück mit dahinterliegendem Wald. Die Flurstücke rechts davon, die ebenfalls den Eigentümern gehörten, sind verkauft und mit einem Einfamilienhaus bebaut, links endet das Baugebiet. Die Eigentümer verfügen in dem Baugebiet noch über drei weitere Flurstücke mit einer Größe von ca. 495 m² und ca. 744 m², die ebenfalls zum Verkauf stehen. Sie sind fast alle rechteckig geschnitten. Eine Bebauung kann nach § 34 BauGB entsprechend der ortsüblichen Bebauung vorgenommen werden. Die Hauptbebauungsart in dem Wohnbereich ist ein Einfamilienhaus mit Erdgeschoss und ausgebautem Dachgeschoss. Sollte ein Keller zugeordnet werden, kann das Erdgeschoss auch als Hochparterre ausgeführt werden. Die Gesamtgröße aller der Eigentümerseite gehörenden und hier noch zu verkaufenden Flurstücke beträgt insgesamt ca. 1.775 m². Die Grundstücke sind unbebaut und verfügen über keinen Baumbewuchs.

Standort

Standort:Das Baugrundstück liegt in der Gemeinde Legde/Quitzöbel einem Nachbarort von Bad Wilsnack. Die Gemeinde Legde/Quitzöbel wurde 2002 im Zuge einer Gemeindegebietsreform gebildet. Sie besteht aus den Gemeinden Legde, Quitzöbel, Roddan und Lennewitz. Ledge/Quitzöbel wird über das Amt Bad Wilsnack/Weisen im Landkreis Prignitz verwaltet. Die Landschaft um Legde/Quitzöbel ist geprägt durch das Urstromtal der Elbe und deren Zuflüsse. Die leicht hügelige, sandige Landschaft mit ihren weiten Feldern, Wiesen und Wäldern hat sich viel Naturschönheit und Urwüchsigkeit erhalten. Flora und Fauna sind noch intakt und ziehen jeden Radwanderer, Wanderer, Reiter und Naturfreund in ihren Bann. Bad Wilsnack ist seit der Jahrhundertwende als Luftkurort und beliebtes Ausflugsziel bekannt. Heute gibt es in Bad Wilsnack einen modernen Kurkomplex, der sich im Stadtrandbereich mit einer natürlich gewachsenen Parkstruktur auf einer Fläche von 160.000 Quadratmetern erstreckt. Das traditionelle Moorheilbad bietet seit dem Jahre 2000 ein zweites Heilmittel an - Thermalwasser. Eine neue und moderne Kur- und Gradiertherme mit Thermalbädern, Saunawelt sowie Saunadorf und einem begehbaren Gradierwerk hat das Erholungsangebot um ein weiteres wichtiges Standbein erweitert und somit auch der Region Prignitz wichtige Impulse für die Entwicklung des Gesundheitstourismus gegeben. Bad Wilsnack und auch das ca. 5 km entfernte Ledge verfügen über eine gute Verkehrsinfrastruktur. Über das ca. 20 km entfernte Wittenberge besteht ein ICE-Anschluss nach Berlin und Hamburg. Ab Berlin verkehren stündlich Züge als Regionalexpress über Neustadt/Dosse nach Bad Wilsnack. Mit dem Auto erreicht man Bad Wilsnack und Ledge aus Hamburg oder Berlin kommend über die Autobahn A24 oder die Bundesstraße B5. Durch den Neubau der A14 Magdeburg-Schwerin wird auch der Bereich um Bad Wilsnack künftig unmittelbarer an das Autobahnnetz angebunden.

Erschließung

Erschließung:Die Grundstücke sind mit Strom, Wasser und Telefon (Kabelfernsehen und DSL ist möglich) erschlossen. Die Medien liegen vor den Grundstücken in der Anliegerstraße an. Für das Abwasser sind eigene Klär- bzw. Sammelgruben zu errichten. Das Dorf verfügt über keine öffentliche Abwasserentsorgung. Die Zufahrt von der Dorfstraße und die Straßen an den Grundstücken sind mit Betonsteinen befestigt. Es herrscht nur Anliegerverkehr.

Kaufpreis:Der Kaufpreis für das Flurstück 30/31 beträgt 6.432,- €. Der Preis für Bauland beträgt in Legde 12,- €/m². Bei einem Gesamtverkauf aller hier angebotenen Bauflächen wird ein Kaufpreis von 21.000,- € aufgerufen. Alle Erschließungskosten sind bezahlt. Sie sind bereits in dem Kaufpreis enthalten.

Anbei noch mal eine Zusammenstellung der weiteren noch zu verkaufenden Flächen mit Preisen.

Flurstück 30/35, Größe 495 m², Preis5.940,- €
Flurstück 30/45, Größe 702 m², Preis8.424,- €
Flurstück 30/49, Größe 42 m², Preis 504,- €

Die Flurstücke 30/45 und 30/49 müssen zusammenverkauft werden, da das Flurstück 30/45 nur über das Flurstück 30/49 zugänglich ist.

Lage und Hinweise

Lage:Das Baugrundstück liegt am östlichen Ortsrand von Ledge in einem kleinen Areal von Einfamilienhäusern im Wohngebiet am Sportplatz. Anliegerwege verbinden die Häuser mit der Dorfstraße. Legde mit seinen 300 Einwohnern liegt am Rand der Karthane-Niederung. Schon der Ortsname bezeichnet das typische Flachland des Gebietes. Gegründet wurde das Dorf in der Zeit Albrechts des Bären als enges Straßendorf, der im 13. Jahrhundert die Gegend östlich der Elbe besiedelte. Von 1274 bis 1872 gehörte Legde zur Herrschaft Plattenburg - Wilsnack.

Dieses Exposé gilt als Objektnachweis und ist nur für den Empfänger bestimmt. Die Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision liegt je Grundstücksverkauf bei 1.190,- € inkl. MwSt. und ist verdient und fällig bei notariellem Kaufvertragsabschluss. Die Provision wird vom Käufer getragen. Die vorstehenden Angaben beruhen auf Aussagen und Unterlagen des Eigentümers, für deren Richtigkeit wir, trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr übernehmen können.

Ausstattung

  • Bebaubar nach: Nachbarschaft (§34)
  • Erschließung: voll erschlossen
  • Grundstücks-Nutzung: Wohnen
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Grüner Weg
Ort
19336 Legde
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot