Bad Berneck (Fichtelgebirge)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Beeindruckend schön - Architektonisches... (95460 Bad Berneck i. Fichtelgebirge)

Beeindruckend schön - Architektonisches Prachtstück in zentraler Bestlage!

Preis: Verhandlungsbasis

Mächtiger Sand-/ Backsteinbau aus der Zeit um 1890 
Mächtiger Sand-/ Backsteinbau aus der Zeit um 1890
Repräsentatives Anwesen - vielseitig nutzbar
Imposantes Gebäude mit großem Grundstück
Lageplan
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
3
Baujahr
1890
Wohnfläche
ca. 1.114,00 m²
Online-ID
2YXBX3R
Grundstücksfl.
ca. 2.257,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
Herr 1. Bgm. Jürgen Zinnert, Stadt Bad Berneck
-
80539 München
Telefon: 09273 - 89 19

Repräsentatives Anwesen

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um ein äußerst repräsentatives Anwesen im Herzen des bekannten Kurorts Bad Berneck im Fichtelgebirge – unweit von Bayreuth. Dieser überwältigende Walmdachbau aus der Zeit um 1890 ist ein Blickfang. Seine ansprechende Architektur des Historismus mit aufwendigem Werksteindekor ist sein Markenzeichen. In seinen großzügigen Räumlichkeiten eröffnen sich - nach denkmalgerechter Sanierung - beste Voraussetzungen für eine exklusive Wohn- und Gewerbenutzung. Was immer Sie vorhaben, dieses Anwesen wird Sie nicht enttäuschen!

Ideales Investitionsobjekt

Der sanierungsbedürftige, dreigeschossige Massivbau überzeugt durch seine Erscheinungsform. Das Erdgeschoss wurde aus hellen Sandsteinquadern, die Obergeschosse aus Backstein und Werkstein errichtet. Das DG besticht mit tempelgiebelartigen Zwerchhäusern, die das Erscheinungsbild des Gebäudes prägen. Ein Wintergarten mit Ziergläsern aus der Bauzeit rundet das herrschaftlich anmutende Gebäude nach Osten ab.

Im Innern haben sich die bauzeitliche Ausstattung und der ursprüngliche Grundriss in wesentlichen Teilen erhalten. Das Anwesen, das vormals ein Krankenhaus und später die Pension Berg beherbergte, verfügt über eine Wohn-/ Nutzfläche von ca. 1.114 m². Seine beachtliche Größe, seine vorhandene ggf. veränderbare Raumstruktur und sein Standort in einem beliebten Kurort bieten unterschiedlichste Entwicklungs- und Nutzungsmöglichkeiten.

Was an modernem Wohnkomfort im Moment fehlt, kann im Rahmen einer denkmalgerechten Sanierung ergänzt werden. Der Anbringung moderner Haustechnik (Heizung, Sanitär, Elektro) sowie einer denkmalgerechten energetischen Ertüchtigung (Dämmung der obersten Geschossdecken, Ertüchtigung der Fenster etc.) steht nichts im Wege.

Das Gebäude befindet sich auf einem ca. 2.257 m² großen Grundstück. Südlich angrenzend folgt eine große Freifläche, die sich in Privatbesitz befindet und ggf. zusätzlich erworben werden kann.

Bad Berneck i. Fichtelgebirge

Ihr neues Anwesen finden Sie in dem oberfränkischen Kurort Bad Berneck, nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Das Kurmittelhaus befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft.

Die ca. 4.300 Einwohner zählende Kleinstadt Bad Berneck liegt am Schnittpunkt überregionaler Verkehrsachsen. Die Nord-Süd-Verbindung mit dem Autobahnanschluss zur A 9 (Berlin – München) ist nur 5 km entfernt und die Ost-West-Verbindung mit der Bundesstraße B 303 (Schweinfurt – Eger) und Hauptverkehrsader des Fichtelgebirges verläuft am Ortskern bzw. unweit des Anwesens.

Die Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth befindet sich in nur 15 km Entfernung.

Förderung

Das Anwesen liegt in einem städtischen Sanierungsgebiet. Unbeschadet der Möglichkeit von Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG sowie Zuschüssen bei Instandsetzung (u. a. aus Städtebauförderungsprogramm und Denkmalpflegefördermitteln) können daher auch Steuererleichterungen nach § 7h EStG in Anspruch genommen werden, d. h. Sanierungsausgaben können binnen 12 Jahren zu 100 % abgesetzt werden.

Hinweis

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage, Sanierungs-Afa
  • Balkon/Terrasse: Garten, Wintergarten
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Zustand: Altbau (bis 1945), renovierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Maintalstr. 44
Ort
95460 Bad Berneck i. Fichtelgebirge
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot