Arnstein (Bayern)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Fast schon ein Schloss – Ihr zukünftiges... (97450 Arnstein - Büchold)

Fast schon ein Schloss – Ihr zukünftiges Landhaus beim Main-Dreieck!

Preis: Verhandlungsbasis

Herrschaftlicher Landsitz im Fränkischen Weinland 
Herrschaftlicher Landsitz im Fränkischen Weinland
Eindrucksvoller Walmdachbau des 17. / 18. Jh.
Nordost-/ Nordwestfassaden des mächtigen Gebäudes
Südostfassade des imposanten Bauwerks
Malerisches Eingangsportal
Renaissance Fenstergewände
Historischer Stallanbau mit Gewölbedecke
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
2
Baujahr
17. / 18. Jh.
Wohnfläche
ca. 480,00 m²
Online-ID
22WEB46
Grundstücksfl.
ca. 1.200,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
Frau Inge Pfaff (Eigentümerin des Anwesens)
-
80539 München
Telefon: 09363 - 62 99

Förderung

Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG möglich; Zuschüsse bei Instandsetzung denkbar (u. a. aus Denkmalpflegefördermitteln).

Hinweis

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

Einzigartiges Bauwerk

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um ein herausragendes Gebäude im Herzen von Büchold – in reizvoller Lage oberhalb der Mainschleife. Stolz wie ein Schloss überragt das herrschaftlich anmutende Anwesen aus dem 17./ 18. Jh. den Ort. Der originelle Walmdachbau mit nachgotischen Bauformen beherbergte über Jahrzehnte das Traditionsgasthaus „Schwarzer Adler“. Das mächtige Anwesen – mit Haupthaus, historischem Anbau, Hofbereich und Garten – öffnet ab sofort seine barocken Tore für Sie und Ihre Nutzungsideen!

Mächtiges Landhaus

Eine wechselvolle und interessante Geschichte liegt hinter dem imposanten Gebäude, dessen historische Wurzeln bis ins Jahr 1495/96 zurückreichen. Mit seiner Neuerrichtung um 1600 erlangte der Bau seine heutige Form. Seither präsentieren sich über einem L-förmigen Grundriss zwei mächtige Geschosse, die im 18. Jh. ihre Barockisierung erleben durften. Faszinierende Fenstergewände, ein mittig angebrachtes Eingangsportal mit Doppeltürflügeln sowie zahllose Schmuck- und Repräsentationselemente erinnern an den barocken Glanz früherer Zeiten.

Auch im Inneren ist die Vergangenheit präsent. Ein langer Stichflur führt ins Hausinnere. Die beiderseits des Flurs liegenden Räumlichkeiten im EG dienten über Jahrzehnte als Gast- und Geschäftsräume und wurden dem jeweiligen Zeitgeist angepasst. Im OG hingegen dominiert das Flair vergangener Epochen. Eine Eichenholztreppe mit spätbarocken Balustern, ein mit Steinplatten belegter Flur, Türen und Türgewände des 18. Jh., alte Holzdielen und zahlreiche Rahmenstuckdecken bestimmen das historische Ambiente. Sie vermitteln Einblick in den gehobenen Lebensstil der vormaligen Besitzer. Dieser ist auch im äußerst geräumigen Tanzsaal - dem ehemaligen Herzstück des Gasthauses – spürbar, dessen Wände von handgemalten, zum Teil schablonierten Sinnsprüchen verziert werden. Das historische Dachwerk vervollständigt das herrschaftliche Erscheinungsbild des in Form und Gestalt einmaligen Bauwerks.

Historischer Anbau

Auf den imposanten Walmdachbau folgt etwas versetzt der frühere Stalltrakt des Anwesens. Der historische Anbau – zum Teil massiv, zum Teil aus Fachwerk – besticht durch sein eindrucksvolles Gewölbe, das jedem modernen Wohnraum eine unverwechselbare Atmosphäre verleihen wird.

Ein angrenzender Hof und ein Garten im vorderen Bereich runden Ihren zukünftigen Landsitz ab.

Individuelle Nutzung

Geben Sie dem herrlichen Anwesen seinen ursprünglichen Glanz zurück! Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten treffen auf schier unbegrenztes Potential. Ob exquisites Wohndomizil, Rückkehr zur Traditionsgastronomie oder individuelle Gewerbenutzung – Ihren Vorstellungen sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Hauptgebäude und Stalltrakt erwarten eine denkmalgerechte Sanierung. Mit moderner Haustechnik (Sanitär, Heizung etc.) und denkmalgerechter energetischer Ertüchtigung (etwa Dämmung der obersten Geschossdecken, Erneuerung der Fenster etc.) kann die Zukunft beginnen. Zur Instandsetzung steht Ihnen ggf. die Inanspruchnahme von Steuervorteilen und Fördermitteln offen.

Büchold – unweit von Würzburg

Ihr zukünftiges Anwesen finden Sie in bester Ortskernlage von Büchold – inmitten der beliebten Ferienregion „Fränkisches Weinland“ zwischen Spessart, Rhön und Steigerwald. Der reizende Ort im romantischen Werntal verbindet ländliche Idylle mit der unmittelbaren Nähe zur Stadt Arnstein. Von Arnstein und allen Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs trennen Sie allein 7 Fahrminuten / 6 km.

Seine zentrale, verkehrsgünstige Lage macht Büchold zum idealen Standort. Die Städte Würzburg und Schweinfurt liegen nur ca. 30 km entfernt, Karlstadt ca. 22 km und Bad Kissingen befindet sich ca. 35 km nordöstlich. Alle Städte sind in höchstens einer halben Autostunde zu erreichen. Von Frankfurt a. Main und seinem internationalen Flughafen trennen Sie ca. 90 Fahrminuten.

Für die ausgezeichnete Verkehrsanbindung garantiert die 17 km entfernte Anschlussstelle Werneck/Schweinfurt zur A7. Die Autobahnen A3 und die A81 sind über die 12 km entfernt liegende Anschlussstelle Gramschatzer Wald und über das Biebelrieder Dreieck zu erreichen.

Dazu ist über die Bahnhöfe Karlstadt und Würzburg eine ausgezeichnete Bahnverbindung garantiert.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage
  • Böden: Holzdielen, Steinboden
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Fenster: Holzfenster
  • Haustyp: Massivhaus
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Zustand: Altbau (bis 1945), sanierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Mühlweg 2, 2a
Ort
97450 Arnstein - Büchold
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot