Am Mellensee
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Attraktive Villa in Sperenberg mit... (15838 Am Mellensee)

Attraktive Villa in Sperenberg mit Denkmalschutz, teilsaniert

Preis: 360.000,00 €

Fachwerkvilla, teilsaniert 
Fachwerkvilla, teilsaniert
Villa, Westansicht
Nordansicht
Fachwerk und Schmuckdächer wiederhergestellt
Remise
Hauseingang, Treppe zum OG
Zimmer im EG
Küche im EG
Raum im OG
Keller Raumübersicht
Raumübersicht EG
Raumübersicht OG
   
   
Käuferprovision
Käuferprovision in Höhe von 7,14% vom Kaufpreis (incl. gesetzl. MwSt.)
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Referenznummer
1824
Zimmer
7
Baujahr
1905
Wohnfläche
ca. 269,00 m²
Online-ID
298ZG43
Grundstücksfl.
ca. 2.310,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Klaus Kühne Immobilien
Herr André Kühne
Schulstraße Saalow 6
15838 Am Mellensee
Telefon: 03377/3433-0
Telefax: 03377/3433-22

Beisichtigungen

Gern vereinbaren wir einen gemeinsamen Besichtigungstermin mit Ihnen und erwarten Ihren Anruf zur weiteren Absprachen.
Sie erreichen uns unter der Tel.-Nr: 03377 34330.

Objektbeschreibung

Eine sehr attraktive, denkmalgeschützte Villa mit ebenso attraktivem Nebengebäude.
Die Villa hat ein separates Treppenhaus, so dass im jedem Geschoss eine Wohnung entstehen kann oder auch Wohnen und Arbeiten unter einem Dach möglich wäre.
Weitere Ausbaumöglichkeiten sind z.B. durch den Ausbau des Dachbodens gegeben. Mit einer Grundfläche von ca. 78m² ist er bereits zum Ausbau soweit vorbereitet, so dass die Anschlüsse für Wasser und Abwasser, Heizung und Elektrik und eine Wärmedämmung gegeben sind.
Die Denkmalschutzauflagen wurden bei den bisher erfolgten Sanierungsmaßnahmen erfüllt. Die Auflagen beziehen sich zum größten Teil auf das äußere Erscheinungsbild, einschließlich der Remise, aber auch auf Fenster und Türen der Gebäude.
Im Innenausbau müssen nun die Räume durch entsprechende Fertigstellungsarbeiten und Renovierungen, wie z.B. Malern, Fußbodenbeläge, teilweise Deckenfertigstellung, Fliesenarbeiten, Steckdosen usw. nach den persönlichen Bedürfnissen fertig gestellt werden. Ihr Vorteil ist, dass Sie hier Ihren individuellen Geschmack berücksichtigen können. Im Gegensatz zu den Wohnräumen in Neubau- oder Bestandimmobilien bieten Denkmal-schutzimmobilien immer ein besonderes Flair.

Unvorhersehbare, persönliche Umstände führen leider dazu, dass die bereits mit sehr viel Aufwand begonnene Sanierung des Gebäudeensembles nun einen Nachfolger sucht, der es zu seiner Aufgabe macht, dieses charmante Anwesen mit seinen Ideen in der Endfertigstellung in Besitz zu nehmen.
Alle Projektunterlagen können zur Verfügung gestellt werden.
Bei Bedarf kann die Fertigstellung des Innenausbaus, entsprechend Ihrer Ideen und Bedürfnisse, unter Neuregulierung des Kaufpreises, durch den Verkäufer angeboten werden.

Lagebeschreibung

Sperenberg liegt südlich von Berlin, in einer wald- und seenreichen Landschaft. Der Ortsteil hat ca. 1.700 Einwohner und gehört zur Gemeinde “Am Mellensee”. Neben vielen Einkaufsmöglichkeiten, Lokalitäten, Sparkasse, Grundschule, Ärzte sowie einer Kita, bietet der Ort auch viele Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Ein Strandbad am im Ortsbereich liegenden See mit guter Wasserqualität sorgt im Sommer für viel Badespaß. Die benachbarte Kleinstadt Zossen ist ca. 13 km entfernt.
Bis zur Kreisstadt Luckenwalde sind es ca. 17 km. Es bestehen Busverbindungen nach Luckenwalde, Baruth und Zossen. Die nahe gelegene Bushaltestelle ist fußläufig in ca. 3min zu erreichen. Die B101 bietet, durch die ca. 12km entfernte Auffahrt in Christinendorf, schnelle Anbindungen in Richtung Berlin bzw. Jüterbog.
Die Gemeinde Am Mellensee ist nicht mehr vom Fluglärm betroffen und trotzdem zur Großstadt Berlin günstig gelegen. Und auch in naher Zukunft wird dieser Wohnstandort nicht von der ständigen Stadtrandbebauung bedrängt sein. Ein Leben in ländlicher Ruhe ohne Verzicht auf angenehmen Wohnkomfort. Die längste Draisinenstrecke im Süden von Berlin ist in Mellensee ansässig. Diese Erlebnisbahn auf der Strecke Zossen-Jüterbog, ist auch historisch als die "Königlich Preußischen Militäreisenbahnstrecke" sehr bekannt.
Nun werden unter Nutzung der Gleise verschiedene attraktive touristische und sportliche Erlebnisse zu Lande, zu Wasser und auf der Schiene geboten.

Die Immobilie hat eine sehr günstige Wohnlage im Ort. So sind verschiedene wichtige Einrichtungen, wie z.B. die Apotheke, ein SB-Markt, die Sparkasse, ein Ärztehaus und Bushaltestellen fußläufig nur in ein paar Minuten gut zu erreichen.

Raumaufteilung

Keller
Der Keller verfügt über 4 Räume und einen Flur. Ein Raum dient als Heizraum( Raum 1). Hier ist die neu installierte Gasheizung mit Warm-Wasser-Aufbereitung untergebracht.
Ein kleiner Teil des Hauses (unter der Küche) ist nicht unterkellert.
Die Nutzfläche des Kellers beträgt ca. 96m².

Erdgeschoss:
Das EG setzt sich aus 4 Räumen, einer offenen Küche, einem angedachtem Duschbad und Flur zusammen.
Der Wiederaufbau eines Balkons an der Westseite des Hauses (Hausseite zur Zossener Allee) und die Wiederherstellung der Veranda an der Ostseite sind geplant. Die Veranda ist ein Bestandteil des Denkmalschutzes.
Die momentane Wohnfl. im EG von ca. 116m², kann durch die Fertigstellung dieser Anbauten um ca. 14m² Nutzfl. erweitert werden.
Das großzügige separate Treppenhaus hält die Möglichkeit offen, auch bis zu 3 Wohnungen in der Villa einzurichten. Es umfasst im EG eine zusätzliche Nutzfl. von ca. 14m².

Obergeschoss:
Das OG verfügt über 3 schöne Räume, einen Hauswirtschaftsraum und zwei Bäder. Der Balkon an der Nordseite wird denkmalgerecht wieder hergestellt. Sollte im OG eine eigenständige Wohnung entstehen, könnte z.B. ein Raum als Wohnküche eingerichtet werden. Die Wohnfl. im OG beträgt ca. 122, ohne Berücksichtigung des Treppenhauses.
Der Dachboden der Villa ist zum Ausbau vorbereitet. Auf einer Grundfläche von ca. 78m² könnte z.B. eine Single - oder Gästewohnung entstehen.

Für diese Immobilie sind viele verschiedene Nutzungsmöglichkeiten denkbar.
z.B. in Eigennutzung für die große Familie, oder als Mehrgenerationshaus, zwei bis 3 Wohnungen separat sind möglich, oder Wohnen und Gewerbe.
Aber auch eine Vermietung oder Teilvermietung wäre möglich, da es ein separates Treppenhaus gibt und die Wohnungen in sich geschlossen sind.

Remise
Hier könnte sich im Erdgeschoss eine weitere Nutzfläche von ca. 40m² ergeben, zzgl. des weiteren möglichen Ausbaus im OG, mit ebenfalls ca. 40m² Nutzfl.

Zur Ausstattung

Folgende Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen sind unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes in den Jahren 2015/16 erfolgt:

- aufwendige Aufarbeitung bzw. Erneuerung der Doppelkastenfenster mit Isolier- und Sicherheitsglas (einschließlich elektrische Rollläden im EG), ebenso die Fenster der Remise, incl. Dachgeschoss
-Sanitär- und Heizungsinstallation für Anschlüsse in den Räumen hergestellt
- Einbau der Gaszentralheizung ( BUDERUS-Brennwert mit Warmwasseraufbereitung (Heizraum im Keller)
- Anschlüsse für Trink- und Abwasser sind im Nebengebäude hergestellt
- umfangreiche Fassadenarbeiten, Wiederherstellung des Fachwerkes, sowie der Schmuckdächer über verschiedene Fenster und Putzsanierung,
- komplette Dachsanierung, Dachdämmung, ebenso an der Remise (beide Gebäude mit zusätzlicher Vollholzschalung), neue Dachziegel nach historischem Vorbild (Doppelmuldenfalz in naturrot)
- im EG des Hauses sind die Heizkörper bereits angeschlossen, weitere Heizkörper zur Fertigstellung im OG und Nebengebäude sind vorhanden
- Heizkörpertyp: Stahllröhrenradiatoren der Marke Bosch-Thermotechnik
- alle 4 Schornsteine wurden saniert und die Schornsteinköpfe erneuert, ein Stahllüftungsrohr für einen separaten Küchenabzug wurde installiert
- Einbau einer Balkontür im EG auf der Westseite des Gebäudes, hier ist die Wiederherstellung des ursprünglich vorhandenen Balkons projektiert und damit der Zugang zum Balkon gewährleistet
- der kleine Balkon an der Nordseite der Villa wird nach den historischen Plänen fertiggestellt
- die Elektroinstallation ist zur Fertigstellung vorbereitet
- TV, Telefon und Netzwerkkabel in den Wohnräumen vorverlegt (Heimnetzwerk möglich)
- Farbanalysen zur Hauseingangstür liegen vor
- alle bisher an der Sanierung beteiligten Firmen haben ihren Sitz in der näheren Umgebung und können gern weiter empfohlen werden

Zu den weiteren projektierten Maßnahmen wie z.B.
die Wiederherstellung der Veranda an der Ostseite der Villa,
des Balkons an der Westseite
sowie die Überdachung des Einganges an der Südseite
liegen die vom Architekten erstellten und von der Denkmalbehörde freigegebenen Projektunterlagen vor.
Der Ausbau der Remise z.B zu einer Ferienwohnung oder zu anderen Zwecken ist möglich. Das Nebengebäude verfügt über einen Wasser- und Abwasseranschluss, Isolierfenster und im Dachgeschoss über eine Vollholzschalung. Hier kann eine zusätzliche Nutzfläche von insgesamt ca. 80m² geschaffen werden.

Die historischen Bauteile des Ensembles sind zu erhalten, deshalb steht auch u.a. die Restaurierung der Einfriedung und die Wiederherstellung der Veranda an der Ostseite der Villa unter Denkmalschutz.

Denkmalschutz - Ihr Vorteil

Der Denkmalschutz bringt Steuervorteile - ziehen Sie ihren Nutzen daraus!!

Je nachdem, wie Sie Ihre Immobilie nutzen möchten, können Sie verschiedene Aufwendungen von der Steuer absetzen. Dabei ist es egal, ob Sie Bauherr, Hauskäufer, Vermieter oder Eigenheimbesitzer sind: Aus verschiedenen Positionen heraus kann man sparen. So verschafft Ihnen beispielsweise eine Denkmalimmobilie die einmalige Möglichkeit, über die Denkmalschutz-AfA bis zu 80 % Ihrer Investition innerhalb von 12 Jahren steuerlich abzuschreiben.

Welche Kosten bei der Steuererklärung abgesetzt werden können, ist in erster Linie davon abhängig, ob Sie diese Immobilie selbst nutzen, vermieten oder teilvermieten möchten.

Unsere Empfehlungen ersetzen keine steuerliche Beratung. Prüfen Sie bitte selbst, welche steuerlichen Vorteile Sie beim Erwerb dieser Immobilie ziehen können.

Ausstattung

  • Böden: Dielenboden
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Keller: teilweise unterkellert
  • Stellplatz: Garage
  • Zustand: teilsaniert
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
15838 Am Mellensee
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot