Altenahr
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Mehrfamilienhaus WIE EINE BURG | 2-Familienvilla + Anbau... (53505 Altenahr)

WIE EINE BURG | 2-Familienvilla + Anbau + Gästehaus

Preis: 389.000,00 €

Ansicht 
Ansicht
Zufahrt
Bild 3
Hofeinfahrt
Ansicht5
Ansicht2
Anbau
Gästehaus
Bild 9
Ansicht3
Zugang1
Detail1
Detail2
Detail3
Detail5
Detail6
Detail7
Detail8
Detail9
Fassde1
Fassade2
Blick1
Blick2
Umgebung1
   
   
Referenznummer
900017957_3565748_3600393_3648978
Zimmer
30
Baujahr
1903
Wohnfläche
ca. 1.021,00 m²
Stellplätze
2
Online-ID
2CA6Y42
Grundstücksfl.
ca. 10.461,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
TRIGA Grundbesitz-, Vermittlungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Herr Helmut Berger
Hasengartenstraße 20
65189 Wiesbaden
Telefon: 0177-2423427
Mobil: 0177-2423427

Lage

Kreuzberg ist ein Ortsteil der Ortsgemeinde Altenahr im rheinland-pfälzischen Landkreis Ahrweiler.
Die Burg Kreuzberg steht auf einem kleinen Felskegel oberhalb des Ortsteils, dessen Namensgeber und Wahrzeichen sie ist. Die Anlage befindet sich auf einem dreieckigen Felsplateau, das an einer Seite steil zur Ahr abfällt. Von der zum Verkauf stehenden Villa genießt man nicht nur auf die Burg einen herrlichen, unverbaubaren Fernblick sondern auch in das gesamt, angrenezende Ahrtal. Die Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler mit dem bekannten Spielkasino, liegt ca. 23 km entfernt, der weltberühmte Nürburgrig mit seinem Formle1 Grand Prix-Parkour und der ebenso berühmt-berüchtigten Nordschleife ist ca. 28 km entfernt und die Metropole Köln ist ca. 65 km entfernt. Kreuzberg konnte vor einigen Jahren sein 1100-jähriges Bestehen feiern. Eine beachtenswerte Gastronomie ist in der Lage, auch gehobenen Gourmetansprüchen zu genügen. Kreuzberg ist Ausgangs- und Endpunkt für viele wunderbare Wanderungen durch das romantische Mittelahr-Gebiet.

Objekt

Eine wirklich außergewöhnliche Immmobilie in besonderer Aussichtslage. Hier können Sie Wohnen und Arbeiten auf einem Grundstück ideal kombinieren. Eine teilgewerbliche Nutzung ist möglich. Sie haben sehr viel Platz zum Wohnen für die große Familie oder 2-3 Generationen auf einem großen Parkgrundstück. Auch eine ausschließlich gewerbliche Nutzung ist denkbar. Das Objekt ist sanierungsbedürftig und steht unter Denkmalschutz. Hieraus können sich für den Käufer/Investor durchaus sehr interessante steuerliche Vorteile ergeben. Ein Energieausweis ist auf Grundlage des Denkmalschutzes nicht vorgeschrieben und liegt nicht vor.

Sonstiges

Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren! Es ist keine Auktion, Versteigerung und erst recht keine Zwangsversteigerung. Das Ende einer Auktion oder Versteigerung ist der Zuschlag. Beim Bieterverfahren ist am Ende mindestens ein Kaufinteressent gefunden, der die Immobilie zu einem gebotenen Preis kaufen möchte. Der Verkäufer steht nicht unter Geldnot und muss nicht verkaufen. Es handelt sich um einen freien Verkauf. In der Regel findet das vorliegende Höchstgebot Berücksichtigung. Nimmt der Verkäufer das Angebot an, so findet am Ende eine notarielle Beurkundung der beiden übereinstimmenden Willenserklärungen statt. Sollten trotz Höchstgebot keine Einigkeit mit dem Eigentümer erzielt werden, stehen weder dem Interessenten noch dem Eigentümer Ersatz von Aufwendungen oder ein Schadenersatz in irgendwelcher Art zu. Beachten Sie bitte, dass ein rechtswirksamer Hauptvertrag über eine Immobilie auch in einem Bieterverfahren nur durch einen notariell beurkundeten Kaufvertrag zu Stande kommt. Nach einer Innenbesichtigung, deren Termin wir noch bekannt geben werden, können Interessenten eine unverbindliches, schriftliches Kaufpreisangebot abgeben. Nur Sie als Interessent bestimmen alleine, welches Gebot Sie abgeben. Dieses Gebot muss spätestens innerhalb einer noch zu benennenden Frist nach der Bieterbesichtigung, schriftlich (per Post, Fax oder eMail) bei uns vorliegen und Sie werden wiederum benachrichtigt, ob Ihr Gebot vom Verkäufer akzeptiert wird. Der oder die Höchstbietenden werden in die weiteren finalen Vertragsverhandlungen einbezogen. Der Verkäufer ist zu einem Verkauf nicht verpflichtet. Im Feld Kaufpreis erscheint 389.000,--. Dies ist das Mindestgebot.

Stichworte

Nutzfläche: 452,00 m², Bundesland: Rheinland-Pfalz, 3 Etagen

Preise

Erbbaurecht nicht vorhanden
8 Stellplätze
2 Garagenstellplätze

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Balkon/Terrasse: Balkon, Garten, Terrasse
  • Dachform: Satteldach
  • Keller: voll unterkellert
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Sanitär: Gäste-WC
  • Sonstiges/Wohnen: Dachboden, Einliegerwohnung
  • Zustand: sanierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
53505 Altenahr
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot