Aidenbach
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges VERKAUFT! tolle Geldanlage! Mehrfamilien... (94501 Aidenbach)

VERKAUFT! tolle Geldanlage! Mehrfamilienhaus (7 Wohnungen+Gewerbe), Nebengebäude, großer Grund mit zus. Bauplatz direkt am Marktplatz in Aidenbach

Preis: 285.000,00 €

Ansicht Marktplatz 
Ansicht Marktplatz
Wohnung 3. OG
Wohnung 3. OG Bad
Wohnung 3. OG Schlafen
Wohnung 3. OG Wohnen
3. OG Wohnen
3. OG Diele
3. OG Wohnen
Treppenhaus
1. OG Wohnung im Umbau
1. OG Bad, Baustelle
Wohnung 1. OG
Wohnung 1. OG
Wohnung 1. OG Schaden an Außenwand
Toilette im Treppenhaus
Eingang zu den Wohnungen vom Hof her
Treppenhaus EG
Stromzählerkasten
Nebengebäude Innenhof Westen
Detail Nebengebäude
Brunnen Innenhof (Quelle)
Garten Detail eh. Gartenhaus
Bauplatz im hinteren Gartenbereich
Blick vom Garten Richtung Kirche
eh. Schreinerei
idyllischer Innenhof
eh. Lackiererei
Durchfahrt und Zugang zum Innenhof
Umgebung Marktplatz nach Westen
Umgebung Marktplatz nach Osten
Ansicht Marktplatz
Umgebung am Marktplatz
Umgebung am Marktplatz, Gewerbe-Terrasse
Umgebung am Marktplatz, Terrasse Gewerbe
Nebengebäude Westen
Vordergebäude Hofansicht
   
   
Käuferprovision
3,57% des Angebotspreises 285 000 € inkl. 19% MwSt.
3,57% aus dem Angebotspreis inkl. 19% MwSt. für Käufer, fällig bei notarieller Beurkundung des Kaufs
Referenznummer
C016-114
Zimmer
1
Fläche
ca. 650,00 m²
Online-ID
2BH6X48
Grundstücksfl.
ca. 1.147,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Clavis Bavaria Immobilien GmbH
Clavis Bavaria Immobilien GmbH
Luitpoldingerring 7
94474 Vilshofen
Telefon: 08541 - 903 95 - 45

Lage

In direkter Lage am Marktplatz in Aidenbach liegt diese Immobilie in bester Ortslage.
Reizvoll eingebettet in das waldreiche Hügelland zwischen Vils und Rott im äußersten Westen des Landkreises Passau präsentiert sich der großzügig angelegte Marktflecken Aidenbach (rund 3200 Einwohner, 17,11 km²).
Der Ort zählt zu den alten Siedlungen des Landes. Sein Ursprung führt zurück in das ausgehende erste Jahrtausend: Im Jahre 1073 wird der Name der Ortschaft Aidenbach erstmals in einer Urkunde erwähnt. Historische Berühmtheit erlangte Aidenbach durch die Bauernaufstände im Jahre 1705/1706, ganz besonders durch die Aidenbacher Bauernschlacht am 8. Januar 1706.
Die Attraktivität Aidenbachs ist unbestritten, was auch die Einstufung als Unterzentrum im Jahre 1993 unterstreicht. Nicht zuletzt dürfte hierbei die Vielzahl und Qualität der vorhandenen Grundversorgungseinrichtungen wie beispielsweise Apotheke, Kindergarten, Hauptschule ausschlaggebend sein. Im November 1995 wurde hier Ostbayerns erste Reha-Klinik für Geriatrie eröffnet. Bereits im Jahr 1967 erhielt der Markt Aidenbach das Prädikat "Staatlich anerkannter Erholungsort".
Neben dem Hallenbad stehen verschiedene Sportanlagen der einzelnen Vereine für alle Arten von Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Das weite Tal rings um Aidenbach bietet sich zudem als ideales Wander- und Radlgebiet an. (Quelle: Gemeinde Aidenbach)

Ausstattung

Das MFH weist eine bauzeittypische Bauweise auf: Holzbalkendecken und ein etwas enges Treppenhaus mit steileren Holztreppen, und Holztüren. Die Bodenbeläge sind Fliesen, Teppichböden und Laminat.
Die Bäder wurden großteils modernisiert. Heizung mit Ölöfen und zentr. Ölversorgung, Warmwasserboiler. Kunststofffenster mit 2-facher Isolierverglasung. Neue Dacheindeckung. Fassadendämmung und neuer Anstrich auf der Hofseite.

Objekt

hervorragende Geldanlage! Teilsaniertes Mehrfamilienhaus in bester Lage am Marktplatz in Aidenbach mit viel Potential. 7 Wohnungen + gut vermietetes Gewerbe. Gute Rendite. Bauplatz im hinteren Grundstücksbereich. Nebengebäude rund um idyllischen Innenhof.
ca. 650 m2 Wfl./ Nfl., ca. 1 147 m2 Grund

Freitext-Preis: 285 000 EUR

In Front zum Marktplatz in Aidenbach steht dieses Mehrfamilienhaus, das von der Verkäuferfamilie in den 20er-Jahren erworben und in den 30er-Jahren um ein 3. OG (Doppel-Giebel) aufgestockt worden ist.
Im Vordergebäude befinden sich im EG eine Gewerbeeinheit (derzeit gut an einen Pizza-Abholdienst vermietet) und ein Appartement, im 1.-3. OG je zwei Wohnungen.
Das historische Gebäude, Grundsubstanz vermutlich aus dem 18.-19. Jh., wurde bereits weitgehend modernisiert: Neue Dacheindeckung und Vollwärmeschutz auf der Hofseite, neue Bäder, neue 2-fach verglaste Kunststofffenster. Die Heizung erfolgt mit Ölöfen mit zentraler Ölversorgung. Die Warmwasserbereitung erfolgt mit elektrischen Boilern. Es gibt einen Teilkeller. Die Nebengebäude sind renovierungsbedürftig, hier war früher u.a. eine Auto-Lackiererei und eine Schreinerei untergebracht. Das Anwesen wurde als Tankstelle mit Heizölverkauf sowie Lackiererei betrieben.
Aus dieser Zeit sind im Grundstück noch eine Ölleitung sowie zwei Ölaußentanks vorhanden.
In den Wohnbereichen wird derzeit eine Wohnung im 1. OG modernisiert (neues Bad wird eingebaut). In einem Zimmer ist hier die Trennwand zum Nachbargebäude feucht und die Holzbalkendecke durch Feuchte beschädigt und teils eingebrochen. Ansonsten weisen die Wohnungen einen teil-modernisierten guten Zustand auf. (teilweise Laminatböden erneuert, Bäder teilweise neu gefliest)
Die Wohnungen sind weitgehend gut vermietet, bis auf die von der Eigentümerin bewohnte Wohnung im 3. OG und die gerade im Umbau befindliche Wohnung im 1. OG.
Alle Wohnungen haben Zähleinrichtungen für den Verbrauch (Ölzähler, Stromzähler, Wasserzähler).
Die Wohnflächen verteilen sich in etwa wie folgt:
EG: Gewerbe ca. 100 m2, Apartement ca. 40 m2
1. OG: Wohnung ca. 90 m2, Wohnung ca. 88 m2
2. OG: Wohnung ca. 90 m2, Wohnung ca. 97 m2
3. OG: Wohnung ca. 80 m2, Wohnung ca. 73 m2
Ein Teil der Wohnungen weist Balkone auf.
Die Warmmiet-Einnahmen betragen derzeit pro Monat 2 238 € (2 Wohnungen ohne Mieteinnahmen, da 1 selbstgenutzt und 1 in Umbau). Bei Vollvermietung ist eine monatliche Kaltmietsumme von mindestens 2 000 € pro Monat zu erzielen.
Dies ergibt eine Jahresnettokaltmiete von ca. 24 000 € und 8,4% Rendite (auf den Kaufpreis ohne Nebenkosten und ohne Instandhaltungsrücklage und Verwaltungskosten bezogen).

Sonstiges

Energieausweis für Wohnen ist hier veröffentlicht.
Die Werte für EA Gewerbe sind:
Primärenergiebedarf gewerblich: 849,1 kWh/(m² . a) Endenergiebedarf Wärme: 264,9 kWh/(m² . a) Endenergiebedarf Strom: 280,4 kWh/(m² . a)
Dieser wird bei Besichtigung vorgelegt.

Carport, Stellplatz Kaufpreis: 0€

Verkaufen Sie Ihre Immobilie mit uns - wir haben beste Referenzen und sehr gute Verkaufserfolge.
Wir arbeiten professionell und persönlich. Mehr über uns erfahren Sie auf unserer Homepage.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Bitte richten Sie Ihre Anfragen zu diesem Objekt per Kontaktformular mit Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten an uns, wir geben gern weitere Informationen und vereinbaren bei Interesse einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Stichworte

Bundesland: Bayern

Ausstattung

  • Balkon/Terrasse: Garten
  • Bauweise: Massiv
  • Böden: Fliesenboden
  • Energieträger: Elektro, Öl
  • Heizungsart: Ofenheizung, offener Kamin
  • Keller: voll unterkellert
  • Küche: Einbauküche
  • möbliert: voll möbliert
  • Sanitär: Bad mit Dusche, Bad mit Wanne
  • Stellplatz: Carport
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
94501 Aidenbach
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot