gratis

Anzeige aufgeben

  • Kostenlos, lokal und einfach
Anzeige aufgeben
Startseite Dienstleistungen

Handy-Tarifvergleich

Hier finden Sie Handy-Tarifvergleich Kleinanzeigen. Bitte klicken Sie auf eine Anzeige für mehr Informationen.

Günstige Handy-Tarife gesucht? Sie wollen zu dem günstigsten und schnellen Handy-Anbieter wechseln? Über markt.de können Sie zum Vergleich der Handy-Tarife von Prepaid bis Festvertrag diesen Tarifrechner als Service kostenlos nutzen und den besten Tarif für Ihr Handy finden. Der Handy-Preisrechner zeigt Ihnen die günstigsten Anbieter, aktuelle Preise und Handy-Tarife von Telekom, Vodafone, O2 und anderen an. Über Informationen mittels des unabhängigen Handy-Tarifrechner können Sie viel Geld sparen. Machen Sie einfach den Handy-Preisvergleich mit dem Tarifrechner. Vergleichen Sie dies auch mit Ihren üblichen Handy-Rechnungen. Viele Mobilfunk-Kunden sind über die möglichen Einsparungen überrascht: der vermeintlich günstige Handyvertrag kann doch noch viel günstiger werden. Günstige Handy-Preise lassen sich oft über langfristige Verträge sichern. Bei Rückfragen bezüglich des Handy-Preisvergleichs senden Sie bitte eine E-Mail. Wir möchten, dass Sie den günstigsten Handytarif für Ihr Handy finden.

Handy-Tarifvergleich

Es gibt zahlreiche Mobilfunkanbieter mit etlichen Tarifangeboten. Von einer derartigen Fülle von Angeboten fühlt man sich schnell erschlagen und verliert den Überblick. Dem wollen wir hier Abhilfe schaffen: Mit dem praktischen Handy-Tarifvergleich kann man sich schnell einen Überblick über das breite Angebot machen und findet so unkompliziert und mit wenig Aufwand den bestmöglichen Tarif.


Falls man sich noch für kein Handy-Modell entschieden hat, so hilft einem der Suchfilter der Detailsuche. Man kann die Handys beispielsweise nach Betriebssystem, Displaygröße oder Speicherkapazität sortieren. Nimmt man anschließend einen Handyvergleich vor, so kristallisiert sich schnell das Wunschsmartphone heraus. Ist das Handy erst gewählt fehlt nur noch der passende Tarif.


Man muss nur ein Modell auswählen und schon kann man die Angebote der verschiedenen Anbieter vergleichen. Hierzu wählt man einfach aus, was genau man sich vorstellt: Vertragslaufzeit? SMS-Flat? Internet-Flat? Einfach Gewünschtes angeben und schon erhält man alle passenden Verträge beziehungsweise Prepaid-Angebote.


Auch wer bereits seit Jahren in einem Vertrag steckt, sollte mal die neueren Angebote vergleichen. Oft gibt es inzwischen deutlich Preiswerteres. Wer seine individuelle Handynutzung kennt, der kann einiges sparen. Und wer will schließlich nicht billiger telefonieren?


Die wohl schwierigste Frage, die es zu beantworten gilt, ist ob man eine Telefon-Flatrate benötigt. Viele denken sich, dass ihnen eine bestimmte Anzahl an monatlichen Freiminuten wohl genügen würde. Aufschluss bringt ein Blick auf die letzten Telefonrechnungen. Wie viel hat man in letzter Zeit wirklich telefoniert? Davon sollte man seine Entscheidung abhängig machen und anschließend mit Hilfe des Tarifvergleichs das beste Angebot entdecken.


Eine weitere Frage, die sich stellt ist die nach dem Datenvolumen. Reichen 500 Megabyte? Oder muss es doch ein Gigabyte sein? Wer viel surft, insbesondere auf Videoportalen, der sollte wohl zu einem Tarif mit einem höheren Datenvolumen greifen. Wer sein Handy nur benutzt um seine Mails zu checken, für den reichen einige Megabyte. Generell gilt: Lieber zu wenig als zu viel. Aufstocken kann man immer noch, falls man feststellt, dass man seinen Internet-Konsum unterschätzt hat.


Ob man seine Rufnummer aus seinem alten Vertrag mitnimmt ist jedem selbst überlassen. Wer keine Lust darauf hat, allen seinen Kontakten Bescheid zu geben, dass man eine neue Rufnummer hat, der sollte wohl bei der alten bleiben. Und gerade wer eine eingängige Nummer hat, die leicht zu merken ist, gibt diese oft nur ungern her. Außerdem gibt es teilweise sogar bares Geld von Anbietern, wenn man seine Rufnummer vom alten Tarif mitnimmt. Vergleichen lohnt sich!


„Flatrate schön und gut. Aber in welche Netze?“. Das werden sich einige Fragen. Hier lohnt sich ein wenig Recherche. Nutzen die engen Freunde oder Kollegen, mit denen man viel telefoniert vielleicht alle den gleichen Anbieter? Dann ist eine netzinterne Flat nur zu empfehlen. Wenn das nicht so ist und man generell viel telefoniert, so sollte man die Allnet-Flat wählen.


In Sachen Tablets sieht's nicht anders aus: Wer sich im Tarif-Dschungel zurechtfinden will, der braucht Hilfe. Durch das Vergleichen der verschiedenen Tarife findet man schnell heraus, welcher genau auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Auch der Vergleich von Tarifen zum Thema Surfstick ist möglich. Selbstverständlich kann auch nach Angeboten ohne Hardware gesucht werden, falls man schon in Besitz eines geeigneten Smartphones ist.